Fünf Gründe für eine Existenzgründung

©iStockphoto/andresr

Ihr kultureller Hintergrund hilft Ihnen, internationale Kundinnen und Kunden zu gewinnen

Sie sind nicht nur Expertin oder Experte in Ihrem Fachgebiet. Sie kennen sich im Unterschied zu den meisten Deutschen auch bestens in der Kultur Ihres Herkunftslandes aus. Das bietet Ihnen sicherlich Vorteile.


Deutschland ist ein Zuwanderungsland: Allein im Jahr 2013 sind mehr als 1,1 Millionen Menschen aus anderen Ländern hierhergekommen – Tendenz steigend. Häufig haben Zuwandererinnen und Zuwanderer besondere Bedürfnisse und Wünsche, die Sie wahrscheinlich besser kennen als die meisten Deutschen. Vielleicht ergibt sich daraus eine potenzielle Geschäftsidee für Sie?

Ihre Kenntnisse von Sprache und Kultur können auch der Schlüssel zu internationalen Geschäftspartnerschaften sein. Mehr als 20 Prozent der Mittelständler sind bereits im Ausland aktiv. Vielleicht hatten Sie ja bereits Kontakte zu einem dieser Unternehmen. Nutzen Sie sie für Ihre Existenzgründung.