3 Tipps eines Auszubildenden

„Offen sein für Menschen und Kultur.“

Rodrigo, Auszubildender (Spanien)

1. Auf das Land und seine Menschen einlassen

Mein Tipp ist, dass man nach vorne schaut und sich auf das neue Leben in Deutschland einlässt. Man sollte offen sein für die Menschen und ihre Gewohnheiten: für das Essen, die Sprache und die Mentalität. Selbst wenn vieles erst einmal fremd und ungewöhnlich erscheint. Alles mit der Heimat zu vergleichen, bringt nichts. Wenn man jedoch offen und neugierig ist, lernt man viele Leute kennen. Empfehlenswert ist dabei auch, dass man nicht nur die Nähe von Landsleuten sucht oder nicht zu häufig nach Hause fährt.

2. Rausgehen und Leute ansprechen

Wenn es mit dem Deutsch sprechen noch nicht so klappt, kann man noch zusätzliche Deutschkurse belegen oder auch Privatunterricht nehmen. Besonders wichtig und hilfreich finde ich, dass man sich traut zu sprechen, auch wenn man noch nicht die richtigen Vokabeln kennt. Das kann man üben, indem man zum Beispiel in ein Geschäft geht und nach einer bestimmten Sache fragt – selbst wenn man gar nichts kaufen möchte. Oder man spricht Leute auf der Straße an, die man sympathisch findet und fragt sie nach dem richtigen Weg oder einem Ort zum Ausgehen. Schon ist man im Gespräch! Ich habe bislang nur gute Erfahrungen gemacht und einige meiner Freunde auf diese Art kennengelernt.

3. Anpassen, aber nicht verstellen

Der Umgang zwischen den Menschen ist in Deutschland etwas zurückhaltender als in Spanien. Ich finde es wichtig, sich ein Stück weit an die Mentalität anzupassen. Trotzdem muss man sich nicht verstellen und kann seine Meinung äußern. Das verschafft Respekt und trägt zu einem guten und offenen Verhältnis mit den Kolleginnen und Kollegen bei.

Informationen hier im Portal

Suchen Sie Ansprechpartner in Ihrem Land

Die duale Ausbildung kurz erklärt

Wie Sie eine Ausbildung finden, die Ihnen Spaß macht

Deutschland im Porträt

Erfahren Sie mehr über das Land und seine Menschen. mehr

Quick-Check

Mit dem Quick-Check können Sie Ihre Möglichkeiten prüfen, in Deutschland zu arbeiten und zu leben.

Zum Quick-Check