Religion: garantierte Freiheit

Hier genießt jede Religion staatlichen Schutz

Deutschland verfügt als Zuwanderungsland über eine große religiöse Vielfalt. Im Alltag begegnet man Menschen aus den verschiedensten religiösen Traditionen.

Die Religionsfreiheit bildet ein hohes Gut in Deutschland. Sie ist daher im Grundgesetz festgeschrieben. Dort heißt es in Artikel 4 unter anderem:

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.

(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

Mohammed aus Ägypten:
Mein Glaube und meine Religion sind ein Teil von mir. Daher sind mir auch die verschiedenen religiösen Feste und Feiertage wichtig. Manchmal ist es allerdings schwierig, diese Traditionen in meinen Alltag in Deutschland zu integrieren. Z.B. sind die muslimischen Feiertage anders über das Jahr verteilt als die christlichen und fallen oftmals auch auf Wochentage. Anfangs war es nicht selbstverständlich, meine schulpflichtigen Kinder für diese Tage vom Unterricht zu befreien. Ich hatte ein Gespräch mit der Schulleitung. So habe ich erfahren, dass es für jedes Bundesland eigene Richtlinien gibt, an welchen muslimischen Festen meine Kinder teilnehmen können, ohne unerlaubt im Unterricht zu fehlen. Die Schulleitung war dabei sehr hilfsbereit und verständnisvoll.


Die meisten Einwohner Deutschlands sind Christen. Rund 50 Millionen Menschen, das entspricht fast zwei Dritteln der Bevölkerung, gehören entweder der römisch-katholischen Kirche an oder sind Mitglied einer evangelischen Landeskirche.

Der Islam ist mit einem Anteil von fast fünf Prozent die drittgrößte Religion in Deutschland. Darüber hinaus existieren mehr als 70 weitere Religionsgemeinschaften. Dazu gehört auch die jüdische Gemeinschaft mit Gemeinden und Synagogen in ganz Deutschland. Weitere Gruppen bilden unter anderem Ahmadiyya, Bahai, Buddhisten, Hindus und Sikhs.

Ein gutes weiteres Drittel ist konfessionslos.

Religionen in Deutschland

Informationen im Web

Alevitische Gemeinde Deutschland

Die Dachorganisation der Alevitinnen und Aleviten in Deutschland
(Deutsch, Türkisch)

Deutsche Buddhistische Union

Kontaktmöglichkeiten zu Mitgliedsgemeinschaften buddhistischer Gruppen
(Deutsch, Englisch)

Evangelische Kirche in Deutschland

Informationen zum evangelischen Glauben in Deutschland
(Deutsch, Englisch, Französisch)

Übersicht Räte der Religionen

Religionen zur Förderung des interreligiösen Dialogs
(Deutsch, Englisch)

Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religionen

Muslimisches Gemeindezentrum mit Bildungs-, Sport- und Kulturangeboten
(Deutsch, Türkisch)

Zentralrat der Juden in Deutschland

Informationen zum Judentum und Suche nach Synagogen
(Deutsch, Englisch, Russisch)