Anca, Pflegekraft (Rumänien)

„Es ist schön, hier gebraucht zu werden.“

3 Tipps von Anca

1. Vorab im Internet informieren

Ich habe mich schon in Rumänien ausführlich über Deutschland informiert. Das kann ich nur jedem empfehlen. Zum Beispiel habe ich mir Websites über das deutsche Schulsystem durchgelesen. So wusste ich bereits, an welcher Schule ich meinen Sohn anmelden kann, der inzwischen wie mein Mann mit mir in Deutschland ist. Es kann auch helfen, sich schon im Herkunftsland in Ruhe anzusehen, welche Behörden man in den ersten Wochen besuchen sollte und welche Dokumente dafür gebraucht werden. Denn oft benötigt man bestimmte Unterlagen im Original, die man gleich bei der Einreise mitbringen sollte.

2. Vor dem Umzug ein Praktikum absolvieren

Bevor ich mich entschieden habe, nach Deutschland zu ziehen, habe ich in München erst einmal ein Praktikum als Pflegekraft absolviert. So habe ich nicht nur Deutschland kennengelernt, sondern konnte mir auch ein Bild von meinem Arbeitgeber, den Arbeitsbedingungen und den rechtlichen Rahmenbedingungen machen. Dabei habe ich schnell gemerkt, dass die Arbeit als Pflegekraft zwar richtig anstrengend ist, aber mir der Umgang mit Senioren sehr viel Spaß macht. Wer die Möglichkeit hat, vorab ein Praktikum zu absolvieren, ist sicher im Vorteil. Allen anderen rate ich, dass sie sich vorher intensiv mit ihrem möglichen Arbeitgeber über die Arbeit und das Leben in Deutschland unterhalten, um herauszufinden, ob ihnen das gefallen könnte.

3. Auf Kolleginnen und Kollegen zugehen

Meine Kolleginnen waren von Anfang an immer sehr aufmerksam und hilfsbereit: Als ich etwa zum Finanzamt musste, hat eine Kollegin die Adresse für mich herausgefunden, die andere einen Stadtplan herausgesucht. Auch mein Arbeitgeber hat mich von Anfang an unterstützt – ob es um meine Arbeitserlaubnis ging oder die Anerkennung meines Berufsabschlusses in Deutschland. Daher mein Tipp: Nicht verstecken, sondern die Kolleginnen und Kollegen freundlich um Hilfe bitten und offen auf die Menschen zugehen.

Informationen wie Sie als Pflegekraft in Deutschland arbeiten können, finden Sie hier.

Kann ich in Deutschland als Pflegekraft arbeiten?

Um dauerhaft als Pflegekraft in Deutschland zu arbeiten, müssen Sie einige Kriterien erfüllen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Jobbörse

Suchen Sie hier nach offenen Stellen. mehr