Gesundheit

Für Ihre Gesundheit ist gesorgt.

Gut versorgt in puncto Gesundheit

Wer in Deutschland krank wird, kann sich darauf verlassen, immer eine praktizierende Ärztin oder einen praktizierenden Arzt zu finden. Auf 1.000 Einwohnerinnen und Einwohnern kamen 2015 in Deutschland etwa vier Ärztinnen und Ärzte. Während Österreich die Liste mit fünf pro 1.000 Einwohnerinnen und Einwohner anführte, rangierten am unteren Ende der angegebenen Liste Lettland und Kroatien mit drei praktizierenden Ärztinnen und Ärzten. Pro Kopf kamen die Deutschen dabei 2015 auf mehr als 5.267 US-Dollar an privaten und öffentlichen Gesundheitsausgaben. In der EU-28 gaben nur die Niederländer mit 5.342 US-Dollar pro Kopf  und die Luxemburger mit 7.764 US-Dollar pro Kopf noch mehr Geld für ihre Gesundheit aus. Dank der guten medizinischen Versorgung hatten neugeborene Mädchen und Jungen 2015 in Deutschland eine durchschnittliche Lebenserwartung von 83,6 bzw. 78,7 Jahren.