Zielgruppen des Portals

Zielgruppen ©iStockPhoto/Rawpixel Ltd

Das offizielle Onlineportal „Make it in Germany“ richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Internationale Fachkräfte erhalten Informationen zu den Themen Visum, Arbeiten und Leben in Deutschland. Darüber hinaus erhalten Forscherinnen und Forscher sowie angehende Existenzgründerinnen und Existenzgründer aus dem Ausland notwendiges Know-how, um in Deutschland eine Karriere zu starten.
  • Studien- und Ausbildungsinteressenten aus dem Ausland bekommen Einblicke in die deutsche Studienlandschaft und werden mit dem notwendigen Wissen versorgt, wie sie eine Ausbildung in Deutschland starten können.
  • Arbeitgeber in Deutschland erhalten umfangreiche Informationen zur Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften sowie zu Ansprechpartnern, die sie in Deutschland dabei unterstützen können.  
  • Institutionen im In- und Ausland wird die Möglichkeit geboten, sich über Verlinkungen mit dem offiziellen Onlineportal zu vernetzen. Darüber hinaus wird auch der direkte Austausch mit den relevanten Akteuren befürwortet und angestrebt.  
  • Die interessierte Öffentlichkeit wird für die Themen Zuwanderung und Fachkräftesicherung sensibilisiert.

Bei Fragen und Anregungen zum Portal steht Ihnen das „Make it in Germany“-Team gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns über die E-Mail-Adresse make-it(at)iwkoeln(dot)de.