Gezielt rekrutieren

Ausländische Fachkräfte können eine Bereicherung für Ihr Unternehmen sein und wichtige Qualifikationen mitbringen. Auf den ersten Blick kann die Gewinnung der Fachkräfte zeitlich, finanziell und bürokratisch aufwendig wirken. Wenn Sie den Prozess aber gut planen, steht der erfolgreichen Rekrutierung nichts im Wege. Am besten beginnen Sie damit, dass Sie sich genau überlegen, wo Sie welche Fachkräfte für welche Tätigkeiten suchen wollen – und finden können. Unser Ratgeber unterstützt Sie dabei.

Gezielt rekrutieren © istockphoto / triloks
Zielgruppen im Blick haben © istockphoto / sturti

Für die Rekrutierung ausländischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es entscheidend, dass Sie Ihre Zielgruppen und Ziele definieren. Sie können in anderen Ländern Fachkräfte finden, aber genauso gut das Potenzial der ausländischen Absolventinnen und Absolventen deutscher Hochschulen nutzen. So können Sie feste Stellen besetzen, aber auch Azubis oder Praktikantinnen und Praktikanten suchen. Hier lesen Sie, was bei der Ansprache der verschiedenen Zielgruppen zu beachten ist. mehr

Rekrutierungsweg finden © fotolia / alphaspirit

Es gibt viele Wege, ausländische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden – und viele Anlaufstellen, die Sie dabei unterstützen. Lesen Sie hier, welche Vorüberlegungen Sie anstellen sollten, damit Ihre Fachkräftesuche Erfolg hat. Außerdem erfahren Sie mehr zum Ablauf der Suche, Möglichkeiten wie Sie Stellenanzeigen schalten können, sowie zu Ansprechpartnern, die Ihnen zur Seite stehen. mehr

Bewerbungsverfahren durchführen © istockphoto / vgajic

Haben Sie gleich mehrere Bewerbungen ausländischer Fachkräfte erhalten, müssen Sie die am besten geeignete für Ihr Unternehmen auswählen. Welche Entscheidungshilfen es gibt, worauf Sie in Gesprächen achten sollten und worin sich das Bewerbungsverfahren für ausländische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von dem deutscher Beschäftigter unterscheiden kann, erklären wir hier. mehr

Einreise und Beschäftigung regeln © istockphoto / MauritsVink

Für die Rekrutierung ausländischer Fachkräfte gelten rechtliche und bürokratische Vorgaben. Hier erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen, damit Ihre neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich einreisen und in ihrer neuen Beschäftigung starten können. Wir geben Rat und Unterstützung zu Themen wie Visum, den Bestimmungen für verschiedene Berufsgruppen und den Behörden, die am Prozess beteiligt sind. mehr

Qualifikationen erkennen und anerkennen © istockphoto / phototechno

Ihr Unternehmen muss wissen und beurteilen können, welche Qualifikationen und Kompetenzen ausländische Bewerberinnen und Bewerber mitbringen. Kammern und staatliche Stellen unterstützen Sie dabei, Qualifikationen wie einen Hochschul- oder Berufsabschluss zu bewerten und sie mit denen deutscher Beschäftigter zu vergleichen. Hier erfahren Sie mehr zu Abläufen und Ansprechpartnern. mehr