Internationale Fachkräfte installieren Solarmodule

Deutschkenntnisse

Sprachkompetenz ist ein wichtiger Baustein für Ihr Vorhaben: Im Kundengespräch werden Sie kaum auf die deutsche Sprache verzichten können.

Für Existenzgründerinnen und Existenzgründer ist es wichtig, Deutsch zu können: Viele offizielle Papiere und Dokumente gibt es nur auf Deutsch, Ihre Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner werden erwarten, dass Sie in der Landessprache mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Erfahren Sie hier und auf den Seiten des Goethe-Instituts mehr über Ihre Möglichkeiten, die Sprache zu lernen.

Weitere Informationen im Web

  1. BMWi Übersicht Nr. 58: Wo kann ich einen passenden Deutschkurs finden? Überblick über die wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines Deutschkurses
  2. Anerkennung in Deutschland Erfahren Sie, welche Verfahren es für die Anerkennung von Berufsabschlüssen gibt
  3. Existenzgründungsportal Machen Sie den Online-Test: „Sind Sie ein Unternehmertyp?“
  4. BMWi GründerZeiten Nr. 1: Existenzgründung in Deutschland Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Existenzgründung kompakt zusammengefasst
  5. BMWi GründerZeiten Nr. 3: Existenzgründungen durch Frauen Informationen speziell für Existenzgründerinnen
  6. BMWi GründerZeiten Nr. 10: Gründungen durch Migranten Gebündelte Informationen rund um das Thema „Gründungen durch Migranten“
  7. BMWi GründerZeiten Nr. 18: Existenzgründungen im Handwerk Gebündelte Informationen zum Thema „Existenzgründungen im Handwerk“
  8. Existenzgründung in Deutschland im Überblick Angebote für Unternehmer
Hamburger Stadtlandschaft