Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland

Kunsthistoriker/in

Auktionshaus Kaupp GmbH Referenznummer: 10000-1188679685-S

Sprache / Bewerbung in: Englisch

Arbeitszeit: Teilzeit - Nachmittag, Teilzeit - Vormittag

Arbeitsort: Sulzburg, Baden (Baden-Württemberg)

Unternehmensgröße: Weniger als 6

Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet

Online seit: 19.08.2022

WIR SIND
ein international tätiges Auktionshaus für Kunst und Antiquitäten. In einem Stadtschloss im idyllischen Sulzburg bieten wir zweimal im Jahr ausgesuchte Kunstobjekte an, begleitet von internationaler Pressearbeit, Webpräsenz und einer liebevollen Katalogproduktion – ein hochspannender, schneller, intensiver Prozess, in dem Sie sich entfalten und einbringen können.

SIE HABEN
studieren Kunstgeschichte/Kulturwissenschaften oder ein vergleichbares Fach, sind sicher im Umgang mit Word, Excel, Outlook, Internet und Photoshop, haben verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch und zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit, Engagement und Bereitschaft zu körperlicher Arbeit aus.

WAS SIE ERWARTET
eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, arbeiten in einem dynamischen Team sowie Kaffee, Tee und gute Laune!

JETZT DABEISEIN
Bereichern Sie unser Team und senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin zu Händen von Melanie Edelbruch (edelbruch@kaupp.de).

Wir freuen uns auf Sie...

AUKTIONSHAUS KAUPP GMBH
Schloss Sulzburg, Hauptstr. 62, 79295 Sulzburg


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft