Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland

Facharzt/-ärztin - Anästhesiologie

Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH Referenznummer: 10000-1188705809-S

Sprache / Bewerbung in: Deutsch

Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag, Teilzeit - Abend

Arbeitsort: Schmalkalden (Thüringen)

Unternehmensgröße: Zwischen 51 und 500

Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet

Online seit: 05.04.2022

Die Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH erfüllt als ein modern ausgestattetes Krankenhaus der Regelversorgung (164 Betten)
einen wichtigen Versorgungsauftrag insbesondere für das regionale Einzugsgebiet. Die Patientenversorgung stationär und ambulant erfolgt
in den Fachrichtungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Gastroenterologie/ internistische Onkologie, Pneumologie und
Beatmungsmedizin, Gynäkologie, Orthopädie/ Unfallchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie/ Gefäßmedizin, Anästhesie
und Intensivmedizin, Palliativmedizin sowie über eine Belegabteilung Augenheilkunde.

Die Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Facharzt für Anästhesie und Intensivtherapie (m/w/d)
(Voll- oder Teilzeitbeschäftigung)

Die Klinik für Anästhesie, Intensivtherapie, Palliativ- und Notfallmedizin betreut in neuen, sehr gut ausgestatteten operativen Einheiten mit 4 OP-Sälen sowie einer ITS/IMC mit insgesamt 20 Betten Patienten aller Fachabteilungen im interdisziplinären Team. Ebenfalls zur Klinik gehört eine Palliativstation mit 7 Betten. Der bodengebundene Rettungsdienst am Standort wird von den Mitarbeitern der Klinik in der Regelarbeitszeit abgesichert.

Neben allen gängigen Allgemein- und Regionalanästhesien werden auch die sonographisch geführten Anästhesie- und Intensivverfahren etabliert. Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin ist wünschenswert, da die Teilnahme am Rettungsdienst als Dienstaufgabe in der Regelarbeitszeit erfolgt. Die Teilnahme am Notarztdienst außerhalb dieser Zeiten ist als genehmigte Nebentätigkeit möglich und wird unterstützt.

Die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag. Möglichkeiten einer privaten Rentenvorsorge werden angeboten.
Schmalkalden ist eine historische Fachwerkstadt mit hohem Freizeitwert im landschaftlich reizvollen Thüringer Wald und hat sämtliche weiterführenden Schulen und eine Fachhochschule sowie Möglichkeiten zur Kinderbetreuung am Ort.

Weitere Informationen zu unserem Klinikum finden Sie im Internet unter
www.elisabeth-klinikum.de

Für fachspezifische Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. med. Kai-Uwe Weber gern zur Verfügung (Tel. 03683-645550). Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise per Email, an personalabteilung@elisabeth-klinikum.de

Wir bevorzugen Kopien bei der Einreichung von Bewerbungsunterlagen, da diese im Haus verbleiben und nicht zurückgesandt werden. Ihre Unterlagen und Daten werden nach Abschluss des Verfahrens sechs Monate aufbewahrt und gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht. Ihr Einverständnis können Sie schriftlich widerrufen.


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft