Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland
0 Gemerkte Jobs

Facharzt/-ärztin - Innere Medizin

Roland Elsenbruch Referenznummer: 10000-1189227132-S

Sprache / Bewerbung in:

Arbeitszeit: Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Abend, Vollzeit, Teilzeit - Nachmittag

Arbeitsort: Bad Herrenalb (Baden-Württemberg)

Unternehmensgröße: Zwischen 6 und 50

Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet

Online seit: 13.05.2022

Wir sind eine neu gegründete Physikalische rehabilitative Medizin Praxis, mit psychosomatischer Grundversorgung. Dabei wird auch die Anthroposophische Medizin für interessierte Patienten mit angeboten werden. Unsere zukünftigen Mitarbeiter decken mit Ihrer Tätigkeit die Bereiche Krankengymnastik, Logopädie und Ergotherapie ab.

Roland Elsenbruch ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie und Facharzt der physikalischen rehabilitativen Medizin. Die Bereiche physikalische Reha und die Psychosomatik gehören zusammen, da vielen Beschwerden von Patienten, auch durch die Psyche mit beeinträchtigt werden. Sprachstörungen durch Schlaganfälle und die damit verbundenen Beeinträchtigungen fürs Leben sind für uns genauso wichtig, wie wir auch als zukünftige Praxis in Bad Herrenalb das Bindeglied zwischen den Hausärzten, den Orthopäden und den Neurologen werden möchten.

Wir suchen für unseren Praxen in Bad Herrenalb, Höfen und Dobel, weitere Mediziner, die den Patienten noch im Vordergrund sehen.

Wir arbeiten nach Termin, mit festen Zeiten für die Patienten und denken das Stress im Praxisalltag nichts zu suchen hat.

Auf unserer Homepage werden Sie unser Praxismotto finden, Körper-Geist und Seele, drei Bereiche der Medizin, die zusammen gehören.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit und in Teilzeit möglich. Wir planen mit Ihnen Ihre Arbeitszeit nach Ihren Möglichkeiten. Wiedereinsteiger oder Berufstätige mit Kinder sind hier herzlich Willkommen.


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft