Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

Biochemiker/in

GSK Vaccines GmbH Referenznummer: 10000-1189244214-S
Sprache / Bewerbung in:Marburg (Hessen) Arbeitszeit: Vollzeit Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet Unternehmensgröße: Zwischen 501 und 5.000

‘Be You’ at GSK

Wir sind eines der größten Impfstoffunternehmen der Welt und produzieren Impfstoffe, die Menschen in allen Lebensphasen schützen. In unserer Forschung und Entwicklung konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten, die einen hohen medizinischen Bedarf und ein großes Marktpotenzial aufweisen. Unser Impfstoffgeschäft verfügt über ein Portfolio von mehr als 20 Impfstoffen, die Menschen ein Leben lang vor einer Menge von Krankheiten schützen. Wir liefern diese Impfstoffe an Menschen in über 160 Ländern. Im GJ 2020 befinden sich 17 Impfstoffkandidaten in der Entwicklung, darunter drei zur Prävention des Respiratory Syncytial Virus (RSV). Im Oktober 2017 erhielt unser Impfstoff gegen Gürtelrose, Shingrix, die Zulassung in Kanada und den USA.

Process Specialist Changes (m/w/d)

Im Fokus der Stelle steht die Bearbeitung von Änderungsanträgen (Changes in SAP eCC) gemäß den geltenden LSOPs.

Die Anstellung erfolgt vorerst befristet bis 30.11.2024.

In dieser Funktion haben Sie folgende Aufgaben:

Verantwortliche Planung, Initiierung und Koordination von Änderungs-Kontrollverfahren der Abteilung in Zusammenarbeit mit SMEs/QA/rel. Funktionen
Überwachung/Koordinierung der Changes, Evaluierungen und Implementierungen
Im Rahmen der Bearbeitung von Changes:
Erstellen der Risikobewertung sowie des Batch Linking Assessments in der Funktion des CC Batch Connectors
Erstellen der Implementierungen (Implementation Tasks)
Erstellen der Interim/Final Reports
Zeitgerechte Umsetzung von korrigierenden und präventiven Maßnahmen (CAPAs)
Durchführung bzw. Koordinierung projektartiger Aktivitäten innerhalb des Bereichs.


Why You?
Qualifikationen und Fähigkeiten:
Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
Englisch, sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift.
Stellenrelevante Berufserfahrung im Bereich von Änderungsanträgen
Kenntnisse der Good Manufacturing Practice und der FDA-Anforderungen wünschenswert.
Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert.
Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
Systematische Arbeitsweise, sehr gutes Organisationstalent, sowie eigenständiges Arbeiten und persönliches Engagement

Why GSK?
Bezahlung im tariflichen Bereich inklusive attraktiver Zusatzleistungen
Mitarbeit in einem Unternehmen mit dem Anspruch, Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu führen
Flexible Gestaltung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes
Umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm
Zugang zu attraktiven Gesundheitsangeboten

Haben Sie Fragen zu Bewerbung und Jobsuche? Die Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstützt Sie persönlich bei allen Themen rund ums Arbeiten in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an: GSK Vaccines GmbH
Ansprechpartner: Herr Tom Sobilo

E-Mail: tom.x.sobilo@gsk.com
Beizufügen: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Zurück zur Übersicht mit den offenen Stellenangeboten
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline