Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland

Sozialpädagogische/r Assistent/in / Kinderpfleger/in

Schwestern vom Guten Hirten, St. Gabriel/KöR Referenznummer: 10000-1189902712-S

Sprache / Bewerbung in: Deutsch

Arbeitszeit: Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag, Vollzeit

Arbeitsort: München (Bayern)

Unternehmensgröße: Zwischen 51 und 500

Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet

Online seit: 06.08.2022

Sie sind auf der Suche nach etwas Besonderem? ...
… Wir sind etwas Besonderes!


In unseren vier Gruppen der Kinderkrippe St. Gabriel betreuen wir Kinder aus dem umliegenden Stadtgebiet und Kinder aus der trägereigenen Mutter-Kind-Einrichtung.

Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung, eine positive Arbeitseinstellung, ein großes Herz, Nerven aus Stahl, 10 Hände und einen Rundumblick haben, sind Sie bei uns genau richtig.

Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg sucht für die Außenstelle St. Gabriel in München-Solln zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

*** Erzieher/Inn (Vollzeit/Teilzeit)
*** Kinderpfleger/Inn (Vollzeit/Teilzeit)
oder vergleichbare Abschlüsse

Wir bieten Ihnen:
• sichere Arbeitsplätze in einem motivierten, kompetenten Team
• umfangreiche Möglichkeiten, sich aktiv in den Arbeitsprozess einzubringen
• leistungsgerechte Vergütung nach AVR
• Sonderzahlungen (Weihnachtsgeld, Arbeitsmarktzulage der Stadt München, Ballungsraumzulage)
• kostenfreie Fort- und Weiterbildungen
• betriebsärztliche Betreuung


Ihr Arbeitsplatz ist bequem mit Bus und S-Bahn zu erreichen.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - gerne per Email - direkt an:

St. Gabriel Verwaltung
Leiterin der Einrichtung Frau Silke Mann
Wolfratshauser Str. 350
81479 München

Email: bewerbung-muc@guterhirte.de

Hinweis:
------------
Wir wünschen keine Anrufe, Anfragen sowie Angebote von Zeitarbeitsfirmen und Vermittlungsunternehmen - unaufgefordert eingereichten Unterlagen werden umgehend gelöscht!


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft