Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland
0 Gemerkte Jobs

Pädagoge/Pädagogin

Euro-Schulen West-Sachsen GmbH Euro-Schulen Hohenstein- E. Referenznummer: 10000-1190723824-S

Sprache / Bewerbung in:

Arbeitszeit: Teilzeit - Nachmittag, Vollzeit, Teilzeit - Vormittag

Arbeitsort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)

Unternehmensgröße: Zwischen 6 und 50

Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet

Online seit: 11.10.2022

Mit dem Anspruch des lebenslangen Lernens und der Idee eines Europas der freien und gebildeten Bürger bietet die ESO Education Group seit 1966 Bildung für jedes Alter, jede Bevölkerungsgruppe und jedes Lernniveau.

Mit über 120 Mitgliedseinrichtungen sowie mehr als 1.000 Bildungs- und Integrationskonzepten ist die ESO Education Group heute einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland.

Werden Sie Teil eines kreativen und kompetenten Teams aus über 2.200 Lehrer, Ausbilder, Dozenten, Erzieher, Pädagogen, Professoren und Führungskräften sowie weiteren über 2.500 Freiberufler.

Wir expandieren und suchen für unsere Euro Akademie in Hohenstein-Ernstthal mit den Ausbildungsgängen Erzieher und Sozialassistent einen

Lehrkraft / Dozent für Pädagogik - Erziehungswissenschaften - Sozialpädagogik (m/w/d)

Persönlichkeit entsteht durch Bildung. Wenn Sie unser Credo „Persönlichkeit durch Bildung“ teilen, dann könnten Sie als Lehrkraft hervorragend zu uns passen.

Wenn auch Sie lebenslange Bildung als Persönlichkeitsentwicklung verstehen und es Ihnen Freude macht, Menschen als Lehrer oder Dozent in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern: Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung als Lehrkraft in Vollzeit / Teilzeit oder auf freiberuflicher Basis.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Sie unterrichten, betreuen und koordinieren die Ausbildung in Theorie und Praxis von Erziehern und Sozialassistenten
Sie begleiten und betreuen unsere Schüler während ihrer Einsätze in den pädagogischen Einrichtungen
Sie koordinieren und gestalten die Prüfungsprozesse
Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

Sie verfügen, spätestens mit Beginn Ihrer Tätigkeit, über eine der folgenden Qualifikationen:
erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium für berufsbildende Schulen in Sozialpädagogik oder
Diplom / Master / Magister in Pädagogik / Sozialpädagogik / Erziehungswissenschaften oder
Bachelor in Pädagogik / Sozialpädagogik / Erziehungswissenschaften mit der Bereitschaft ein sozialpädagogisches Studium (Master) berufsbegleitend zu absolvieren. Wir unterstützen Sie auf diesem Weg sehr gerne!
Bei ausländischen Abschlüssen benötigen wir zwingend eine Gleichwertigkeitsbescheinigung für den Bachelor- und/oder Masterabschluss
Bereitschaft und Befähigung, Unterricht eigenverantwortlich vorzubereiten, durchzuführen und zu analysieren
Freude an der Motivation von Schülern sowie wertschätzendes Verhalten gegenüber Lernenden
Teamfähigkeit
Berufseinsteiger sind herzlich Willkommen!
Diese Vorteile bieten wir Ihnen:

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
Eine zentrale Lage in Hohenstein-Ernstthal mit herausragender Anbindung durch ÖPNV
Spannende Aufgaben und Projekte, an denen man wachsen kann.
Eine offene Atmosphäre und flache Hierarchien mit persönlichem Kontakt zum Vorgesetzten sind bei uns selbstverständlich.
Der Austausch mit kompetenten, erfahrenen und zuverlässigen Kollegen ist uns sehr wichtig.
Für Ihre Tätigkeit stellen wir Ihnen Ihren persönlichen Dienstlaptop und ermöglichen dank moderner Technik die Kommunikation mit den Schülern über unseren virtuellen Campus und unser digitales Lern-Management-System.
Wir bieten flexible Arbeitszeiten und kümmern uns um Ihre Zukunft mit einem Altersvorsorgekonzept inkl. Arbeitgeberzuschuss.
Sie können unser betriebliches Gesundheitsmanagement und verschiedene Weiterbildungsprogramme nutzen.
Wir gewähren Freiräume und Unterstützung für eigene Ideen und Projekte.
Unsere Mitarbeiter erhalten verschiedene Mitarbeiterangebote mit diversen Vergünstigungen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse / Zertifikate, Gehaltsvorstellung, frühester Eintrittstermin). Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den unten stehenden Button „online bewerben“.

Ihr Kontakt:

Für Fragen zum Bewerbungsprozess stehen Ihnen gern Frau Seifert oder Herr Trentzsch unter Tel.: 03723-66338 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an nebenstehende Adresse.


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft