Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland
0 Gemerkte Jobs

Hauswart/in/Haustechniker/in

Stadt Friedland Referenznummer: 10001-1000362850-S
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Arbeitsort: Friedland, Mark (Brandenburg)
  • Unternehmensgröße: Zwischen 51 und 500
  • Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet
  • Online seit: 24.06.2024

Die Besetzung der Stelle der Stadt Friedland erfolgt zum 01. Oktober 2024 auf unbefristete Zeit. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

·         Unterhaltung und Pflege, inkl. Säuberung der städt. Anlagen (städt. Grün- und Außenanlagen, Kinderspielplätze und Friedhöfe) und Liegenschaften unter Beachtung der Verkehrssicherungs- und Betreiberpflichten, Herstellung und Sicherung der Einhaltung von Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit in den Gebäuden und Außenanlagen

·         Durchführung von Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten in/ an Gebäuden bzw. an Einrichtungen und Anlagen sowie an Ausstattungsgegenständen und Geräten nach Vorgabe bzw. Einweisung

·         Durchführung des Winterdienstes

·         Bedienung, Pflege und Wartung von Geräten und Maschinen

·         Organisation und Durchführung von Sperrmüllaktionen

·         Büroumzüge (innerhalb der Liegenschaft und an anderen Standorten)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt in einem handwerklichen oder technischen Beruf, eine mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • die gesundheitliche Eignung, insbesondere auch zum Heben und Tragen von Lasten mit mehr als 5 kg Gewicht
  • Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität, Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz sowie Bürgerfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden und Wochenenddiensten, insbesondere beim Winter- und Bereitschaftsdienst
  • der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist unbedingt erforderlich, ein Führerschein Klasse C/E ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

·         Interessante und vielfältige Aufgaben mit der Möglichkeit der Mitgestaltung bzw. Freiraum zur Eigeninitiative und selbständiger Arbeit

·         eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden,

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD) bis Entgeltgruppe 5 (Eingruppierung je nach Ausbildungsqualifikation und Aufgabenstellung),
  • 30 Tage Urlaub / Jahr (bei Vollzeit; bei Teilzeit entsprechend angepasst),

·         Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

·         Gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagement

·         die Möglichkeit der Nutzung vermögenswirksamer Leistungen

·         Betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte

·         Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung

·         fachbezogene Aus- und Weiterbildung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement in unserer Stadt Friedland einbringen wollen, dann bewerben  Sie  sich  bitte  bis  zum  31.07.2024  mit  aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen etc.) vorzugsweise per  E-Mail  (PDF-Datei  mit  einer  Dateigröße  von  max.  10  MB)  sowie  Angabe  des  Kennworts:  Bauhof (m/w/d) unter der E-Mail-Adresse:  bewerbung@friedland-nl.de.

Stadt Friedland

Personalabteilung

Lindenstr. 13

15848 Friedland

Für Fragen können Sie sich gerne an Frau Singhuber und Frau Bloch, Tel.: 033676 60918 wenden.

Die Stadt Friedland gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen nach  dem  Gleichstellungsgesetz.  Es wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Der/die nach Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens für die Einstellung vorgesehene Bewerber/in  ist  verpflichtet,  ein  Behördenführungszeugnis  auf  eigene  Kosten  bei  der  zuständigen  Einwohnermeldestelle  zu  beantragen.  Es  ist  nicht  notwendig,  bereits  den  Bewerbungsunterlagen ein Führungszeugnis beizufügen.

Informationen  zur  Verarbeitung  personenbezogener  Daten  entnehmen  Sie  bitte  unserer Homepage https://www.friedland-nl.de/datenschutz/index.php.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen frankierten  Rückumschlag  bei.  Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Jegliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung und einem evtl. Vorstellungsgespräch entstehen, werden von der Stadt Friedland nicht


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft