Zugewanderte sind häufig jünger als Deutsche