Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland
Menü

Ausländische Berufsqualifikationen

Um in Deutschland arbeiten zu können, ist eine Anerkennung von ausländischen Abschlüssen in vielen Branchen hilfreich, in manchen sogar Pflicht. Das hängt davon ab, welchen Beruf Sie haben:

  • Reglementierte Berufe: In Deutschland gibt es „reglementierte Berufe“. In diesen Berufen dürfen Deutsche und Personen mit ausländischer Nationalität nur dann arbeiten, wenn sie eine ganz bestimmte Qualifikation besitzen. Das gilt zum Beispiel für Ärzte und Rechtsanwälte. Es gilt auch für bestimmte Meister im Handwerk, wenn sie als selbstständige Unternehmer tätig sind. Wenn Sie in einem dieser reglementierten Berufe arbeiten möchten, dann brauchen Sie eine Anerkennung Ihres Berufsabschlusses in Deutschland. Auf der Internetseite „Reglementierte Berufe Datenbank" finden Sie eine Liste mit allen Berufen, die in Deutschland reglementiert sind.
  • Nicht-reglementierte Berufe: Die meisten Berufe sind nicht reglementiert. Um beispielsweise die Tätigkeit eines Betriebswirtes, Informatikers oder Bäckers auszuüben, brauchen Sie keinen entsprechenden Berufsabschluss. Eine Anerkennung Ihres Abschlusses kann aber trotzdem helfen. Denn Unternehmen wissen dann bei der Bewerbung, was Sie können – damit hinterlassen Sie im Bewerbungsverfahren einen guten Eindruck.

Achtung: Wenn Sie aus einem Nicht-EU-Land nach Deutschland zuwandern wollen und eine berufliche Qualifikation aus dem Ausland mitbringen, die keinem Hochschulabschluss in Deutschland entspricht, dann müssen Sie diese zuerst anerkennen lassen, bevor Sie ein entsprechendes Visum für Deutschland bekommen. Die Anerkennung eines ausländischen Berufsabschlusses ist nicht das gleiche wie die Arbeitserlaubnis. Für die Erteilung eines Aufenthaltstitels, der die Beschäftigung erlaubt, gibt es bestimmte zusätzliche Voraussetzungen: Mit dem Quick-Check können Sie Ihre Möglichkeiten prüfen, in Deutschland zu arbeiten und zu leben.

Aisley aus den USA:

„Ich habe meine Krankenpflegeausbildung in den USA an einem College absolviert und somit einen Bachelorabschluss im Bereich Krankenpflege erlangt. Dass manche ausländischen Hochschulabschlüsse in Deutschland einer Berufsausbildung entsprechen, war mir nicht bewusst. Als Nicht-EU-Bürgerin ohne deutsche Berufsqualifikation ist die Anerkennung meines Abschlusses allerdings eine Voraussetzung, um überhaupt in Deutschland arbeiten zu können. Es war hilfreich diese wichtige Information vor meinem Umzug zu erfahren. So konnte ich alle notwendigen Unterlagen vorbereiten, das hat das Anerkennungsverfahren beschleunigt. Mein Tipp: Jeder sollte sich auf jeden Fall vor seinem Umzug genau informieren, ob er seinen Beruf in Deutschland ohne weiteres direkt ausüben kann.“

Anerkennung ausländischer Zeugnisse

Für wen ist die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen notwendig? Und wie funktioniert das Anerkennungsverfahren? Das erklärt kurz und anschaulich dieses rund zweieinhalbminütige Video des Portals "Anerkennung in Deutschland".

Kosten für das Anerkennungsverfahren

Die Gebühren für den Antrag liegen erfahrungsgemäß zwischen 100 und 600 Euro. Zusätzlich fallen für ein Anerkennungsverfahren in der Regel weitere Kosten an wie zum Beispiel für die Beschaffung von Unterlagen, Übersetzungen, Beglaubigungen, Fahrtkosten oder Sprachkurse. Die genauen Gesamtkosten hängen vom individuellen Sachverhalt ab.

Weitere Informationen im Web

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Hotline zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse (Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch)
 

Anerkennung in Deutschland

Wie Sie Ihren Berufsabschluss anerkennen lassen und wer zuständig ist (u.a. Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch)

    Weitere Links laden


    Europäische Kommission

    Suche nach der in Deutschland reglementierten Berufe (Deutsch, Englisch, Französisch)
     

    IHK FOSA (Foreign Skills Approval)

    Bundesweites Kompetenzzentrum für die Prüfung und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse (u.a. Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch)
     

    BQ-Portal

    Informationen zu ausländischen Berufsqualifikationen und Berufsbildungssystemen (Deutsch, Englisch)
     

    Netzwerk IQ

    Anlaufstellen zur Erstberatung für die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (Deutsch)

    E-Mail

    Schicken Sie uns Ihre Fragen zum Arbeiten und Leben in Deutschland auf Deutsch oder Englisch. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

    E-Mail schreiben

    Hotline

    Über unsere Hotline erhalten Sie am Telefon eine persönliche Beratung auf Deutsch und Englisch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Zur Hotline

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Leben und Arbeiten in Deutschland sowie zu unserer Webseite und unseren Kooperationspartnern.

    FAQ lesen

    Chat

    In unserem Chat können Sie Ihre Fragen auf Deutsch oder Englisch direkt an unsere Fachleute stellen, schnell und ohne Anmeldung.

    Zum Chat

    Kontakt

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. 
     Mehr Informationen