Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

Unternehmensnachfolge

Als Alternative zur Neugründung können Sie auch ein bestehendes Unternehmen übernehmen. In Deutschland suchen jährlich durchschnittlich 22.000 Unternehmen eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. In diesem Fall profitieren Sie von etablierten Strukturen und dem existierenden Kundenstamm sowie vielleicht auch vom Wissen Ihres Vorgängers oder Ihrer Vorgängerin. Gleichzeitig übernehmen Sie oft aber auch die Verantwortung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bei der Planung und Umsetzung einer Firmenübernahme unterstützt Sie die nexxt – Initiative Unternehmensnachfolge. Die Initiative bietet auch eine Unternehmensnachfolgebörse an. Dort können Sie nach Unternehmen in verschiedenen Branchen und Regionen suchen, die zum Verkauf stehen. Sie können auch selbst in der Unternehmensbörse ein Kaufgesuch hinterlassen.

Speziell für Frauen: Auf den Seiten des Existenzgründerinnenportals finden Sie weitere wichtige Informationen zu Unternehmensnachfolge durch Frauen (Informationen nur auf Deutsch).

Kontaktieren Sie uns

E-Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen zum Arbeiten und Leben in Deutschland auf Deutsch oder Englisch. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

E-Mail schreiben

Chat

In unserem Chat können Sie Ihre Fragen auf Deutsch oder Englisch direkt an unsere Fachleute stellen, schnell und ohne Anmeldung.

Zum Chat

Hotline

Über unsere Hotline erhalten Sie am Telefon eine persönliche Beratung auf Deutsch und Englisch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Zur Hotline

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Leben und Arbeiten in Deutschland sowie zu unserer Webseite und unseren Kooperationspartnern.

FAQ lesen

Kontakt

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.