Auch Auszubildende aus Drittstaaten kommen nach Deutschland