Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland
 

Leitfaden für Arbeitgeber

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz verbessert die Zuwanderungsmöglichkeiten für Fachkräfte aus Staaten außerhalb der EU (Drittstaaten). Der Leitfaden "Möglichkeiten der Fachkräfteeinwanderung - Was Arbeitgeber wissen müssen" erklärt kompakt alle rechtlichen Bestimmungen zur Beschäftigung von Fachkräften aus Drittstaaten.

COVID-19 Informationen für Unternehmen

Die COVID-19 Pandemie hat Auswirkungen auf die Einreise und den Aufenthalt von ausländischen Fachkräften in Deutschland. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat daher vorübergehende aufenthaltsrechtliche Regelungen und behördliche Maßnahmen verordnet. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat diese Regelungen kurz zusammengefasst.

So gelingt das beschleunigte Fachkräfteverfahren

Bei neusta consulting steht der Mensch im Vordergrund: "Wichtig ist es als Unternehemen, sich in die Fachkräfte hineinversetzen zu können" weiß Oliver Lützkirchen von neusta consulting. Für seine Agentur rekrutiert er seit Jahren IT-Fachkräfte aus dem Ausland. Dank des beschleunigten Fachkräfteverfahrens, ist die Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland für seine Agentur einfacher geworden.

Erfolgreich rekrutieren mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Dank des beschleunigten Fachkräfteverfahrens ist die Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland einfacher geworden. Das Software-Unternehmen PEER Group Inc. berichtet von seinen Erfahrungen und gibt wertvolle Praxistipps.

Haben Sie noch Fragen?

Sie haben Fragen zur Einstellung ausländischer Mitarbeiter? Unsere Fachleute beantworten Ihre Fragen und geben Ihnen wertvolle Tipps. Mehr zu den verschiedenen Kontaktmöglichkeiten erfahren Sie durch einen Klick auf die Symbole rechts.

Ihre Stellenanzeige auf "Make it in Germany"

Sie wollen eine Fachkraft aus dem Ausland rekrutieren? Das Portal "Make it in Germany" erreicht monatlich über 300.000 Interessierte weltweit. Nutzen Sie die Chance, auf Ihre Vakanz aufmerksam zu machen und platzieren Sie Ihr Stellenangebot in der "Make it in Germany"-Jobbörse.

Internationaler Bewerberanzeiger

Sie suchen Fachkräfte im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder Hoga? Das Projekt „Hand in Hand for International Talents“ rekrutiert Fachkräfte mit Berufsausbildung in Brasilien, Indien & Vietnam für IHK-Unternehmen in den Regionen Erfurt, Düsseldorf, Lübeck, Reutlingen und Rostock. Im aktuellen Bewerberanzeiger finden Sie die passende Fachkraft und die richtige Ansprechperson.

Checkliste: Fachkräftegewinnung auf einen Blick

Die Checkliste Fachkräftegewinnung aus dem Ausland erklärt Ihnen auf einen Blick wie Sie ausländische Fachkräfte finden und integrieren und was bei den rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten ist.

Das beschleunigte Fachkräfteverfahren kurz erklärt

Sie wollen eine Fachkraft aus einem Nicht-EU Staat einstellen? Mit dem beschleunigten Fachkräfteverfahren können Sie das Visumverfahren beschleunigen. Erfahren Sie im Erklärvideo, wie das Verfahren funktioniert.

Für Arbeitgeber: Aktuelle Projekte zur Fachkräftegewinnung

Sie suchen die passende Fachkraft aus dem Ausland und benötigen dabei Unterstützung? Hier stellen wir Ihnen einige innovative Projekte aus unserem Partnernetzwerk vor, die Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen könnten. 

YouTube Twitter Hotline

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere zustimmungspflichtige Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.