Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

Bundesagentur für Arbeit kontaktieren

Haben Sie offene Stellen zu besetzen? Sind Sie an der Einstellung von Internationalen Fachkräften interessiert?

Melden Sie Ihre freien Stellen dem Arbeitgeber-Service Ihrer lokalen Agentur für Arbeit. Der Arbeitgeber-Service ist Ihr Ansprechpartner vor Ort und damit ebenso wie bei Vermittlungen innerhalb Deutschlands die erste Anlaufstelle. Er nimmt ihr Anliegen auf und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam die bestmögliche Strategie für die Besetzung der freien Stellen. Das umfasst auf Wunsch auf Unterstützung bei der Gewinnung und Integration ausländischer Fachkräfte.

Um geeignete Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland für Ihr Unternehmen zu finden, kooperiert der Arbeitgeberservice mit dem Internationalen Personalservice der Bundesagentur für Arbeit. Dieser kümmert sich umfassend um die Suche nach Fachkräften aus dem Ausland. Zu den Dienstleistungen gehört u.a.:

  • Vermittlung internationaler Kandidatinnen und Kandidaten
  • Beratung zu Teilnahmemöglichkeiten an Rekrutierungsreisen und virtuellen Jobmessen für ausländische Fachkräfte
  • Professionelle Begleitung durch den gesamten Prozess, von der Suche, über die Arbeitsmarktzulassung bis zur betrieblichen Integration
  • Beratung zu den Besonderheiten bei der Einstellung internationaler Fachkräfte

Bei Interesse kontaktieren Sie Ihren Arbeitgeber-Service vor Ort oder informieren Sie sich unter der Servicenummer 0800 4 5555 20  für Arbeitgeber.

Virtuelles Welcome Center

Das Virtuelle Welcome Center (VWC) der Bundesagentur für Arbeit ist das Eingangstor zum deutschen Arbeitsmarkt für ausländische Arbeits- und Ausbildungsinteressierte aller beruflichen Bereiche. Auch Arbeitgeber können sich von den  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des VWC zu folgenden Themen beraten lassen:

  • Möglichkeiten und rechtliche Voraussetzungen für die Einstellung einer internationalen Fachkraft (Einreise- und Visumsprozess, Anerkennung)
  • Möglichkeiten der Rekrutierung
  • besonderen Herausforderungen bei der Einstellung einer internationalen Fachkraft (u.a. Wohnungssuche, Behördengänge, Sprachförderung)
  • Etablierung einer Willkommenskultur im Unternehmen

Kontakt:
Tel: 0049 228 713-1313 
E-Mail: make-it-in-germany@spam.arbeitsagentur.de
Chat

Tipp: Melden Sie Ihre offene Stelle bei der Bundesagentur für Arbeit! Nur so kann auch die (in manchen Fällen) notwendige Vorrangprüfung durchgeführt werden, beispielsweise wenn Sie Ihre offene Stelle mit einer Fachkraft außerhalb der EU besetzen möchten. Mehr zum Thema Arbeitsmarktzulassung erfahren Sie unter Einreise und Beschäftigung.

E-Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen zum Arbeiten und Leben in Deutschland auf Deutsch oder Englisch. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

E-Mail schreiben

Hotline

Über unsere Hotline erhalten Sie am Telefon eine persönliche Beratung auf Deutsch und Englisch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Zur Hotline

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Leben und Arbeiten in Deutschland sowie zu unserer Webseite und unseren Kooperationspartnern.

FAQ lesen

Chat

In unserem Chat können Sie Ihre Fragen auf Deutsch oder Englisch direkt an unsere Fachleute stellen, schnell und ohne Anmeldung.

Zum Chat

Kontakt

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. 
 Mehr Informationen