International female IT programmer at work in Germany
0 Bookmarked jobs

Learning therapist

iftp - Institut für therapeuti sche Pädagogik GmbH Reference number: 10000-1196935635-S
  • Language / Application in:
  • Working hours: Part-time work – in the afternoon, Full-time work
  • Workplace: Frankfurt am Main (Hesse)
  • Company size: Between 6 and 50
  • Type of employment contract: Open-ended
  • Online since: Dec 1, 2023

Lerntherapeut:innen (m/w/d) in Teilzeit oder Honorarbeschäftigung gesucht

Seit über 20 Jahren unterstützt das Institut für therapeutische Pädagogik sehr erfolgreich Kinder und Jugendliche aller Schulformen mit und ohne Diagnosen wie LRS, AD(H)S, Dyskalkulie auch bei Lernblockaden, Motivationsproblemen, Prüfungsängsten individuell und ganzheitlich durch erprobte, lerntherapeutische Verfahren.
Seit 2019 sind aus dem Bereich der Hilfen zur Erziehung nach §27 SGB VII die Ambulanten Hilfen Erziehungsbeistandschaft nach § 30 SGB VIII sowie für Kinder und Jugendliche in multiplen Problem- und Lebenslagen sowie Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 31 SGB VIII zum Aufgabenbereich des Instituts hinzugekommen.

Aktuell suchen wir Lerntherapeuten (m/w/d), die Freude daran haben, ihr Engagement und ihre Kompetenz in den Dienst von Kindern und Jugendlichen mit schulischen Schwierigkeiten zu stellen.

Aufgaben
• die Durchführung lerntherapeutischer Fördermaßnahmen in Einzelsitzungen und in Kleingruppen
• Elternberatung
• Elternveranstaltungen
• Dokumentation der Lerntherapieverläufe
• Fallbesprechungen, Teamsitzungen
• Kontakte zu Beratungs- und Fachstellen
• Zusammenarbeit im Team, Lehrern und Eltern


Qualifikation

• Sie verfügen über einen staatlich anerkannten Studienabschluss in Pädagogik, Psychologie, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder vergleichbar (Diplom, Master, Magister, Bachelor), mit Berufserfahrung und zusätzlichen Qualifikationen, die Sie als Fachkraft für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausweisen, sowie eine Fortbildung als Lerntherapeut/in - idealerweise FIL- oder BVL-anerkannt
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf nach § 35a SGB VII
• Ziel- und klientenorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
• die Bereitschaft, Ihr Wissen auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu halten
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Souveränität, auch in Konflikt- und Krisensituationen
• einen wertschätzenden Umgang auch mit jungen Menschen, die sich mit Lernproblemen auseinandersetzen
• einen sicheren Umgang mit Textverarbeitung

Benefits
• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• ein freundliches, interdisziplinär kompetentes Team
• sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
• interne und externe Qualifikation (Schulungen)
• eine strukturierte Einarbeitung, gepaart mit „kaltem Wasser“
• Regelmäßiger Austausch, Team- sowie Fallbesprechung
• Unterstützung in der beruflichen Entwicklung mit Fortbildungsmöglichkeiten
• Diensthandy und Laptop
• Modernes Dokumentationssystem
• Selbstständige Arbeit und Termingestaltung in Absprache mit den Klienten und den am Hilfeprozess Beteiligten.


Über Ihre Zuschrift freuen wir uns!


Our job advertisements are always directed at all people capable of working, regardless of age, gender, origin, sexual orientation, disability, religion and ideology, etc. Applicants are exclusively selected based on their qualifications. Errors in the given information and spelling reserved.

Do you need a translation of the job posting? Translate it via your browser.
Google Translate is a third-party provider. Please note our privacy policy.

Skyline of Hamburg