Working in Germany: the official website
for qualified professionals

Doctor/physician

CTM Personalberatung Reference number: 10000-1189244046-S
Do you need a translation of the job posting? Translate it via your browser.
Google Translate is a third-party provider. Please note our privacy policy.
Language / Application in:Meschede (North Rine-Westphalia), Erbach, Odenwald (Hesse) Working hours: Part-time work – in the evening, Full-time work, Part-time work – in the afternoon, Part-time work – in the morning Type of employment contract: Open-ended Company size: Less than 6

Wir die CTM Personalberatung suchen für unseren Kunden einen Facharzt evtl. auch Assistenzarzt Pädiatrie / Allgemeinmedizin. (m/w/d)


Arbeiten und leben, wo andere Urlaub machen
Der Hochsauerlandkreis ist eines der größten zusammenhängenden Urlaubs- und
Erholungsgebiete Deutschlands mit einem vielfältigen Sport-, Freizeit- und Kulturangebot
und einer mittelständisch geprägten Wirtschaftsstruktur. Die wald- und wasserreiche
Mittelgebirgslandschaft ist Grundlage der intakten, gesunden Lebensverhältnisse. Das
Gesundheitsamt hat innerhalb der Kreisverwaltung die Aufgabe, diese Lebensverhältnisse
zu schützen und zu fördern.
Unserer Kunde ist eines der innovativsten Ämter in NRW. Es ist ein großes
Kreis Gesundheitsamt mit 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichsten
Berufsgruppen.
Im Vordergrund stehen die Aufgaben eines modernen dynamischen Öffentlichen
Gesundheitsdienstes im Sinne des Public-Health-Gedankens.

Sie suchen Ihre Verwirklichung im Arztberuf jenseits des Krankenhausalltags, abseits von kassenärztlichen
Vorschriften, den alternativen Weg Ihrer beruflichen Karriere, den Wiedereinstieg
nach der Familienpause oder einfach eine neue Herausforderung.

Wir suchen für unseren Kunden eine/einen
ÄRZTIN/ARZT (m/w/d)
für die Leitung des Sachgebietes
Kinder- und Jugendgesundheit/Kinderfrühförderung
(eine Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin bzw. Erfahrung in
der Pädiatrie ist von Vorteil)

sowie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
ÄRZTIN/ARZT(m/w/d)
im Sachgebiet Kinder- und Jugendgesundheit/Kinderfrühförderung
in Teilzeit (0,5 Stellenanteil)
Das Sachgebiet Kinder- und Jugendgesundheit/Kinderfrühförderung ist ein großes
Sachgebiet im Gesundheitsamt, u. a. mit den Abteilungen „Kinder- und Jugendärztlicher
Dienst“, „Kinderfrühförderung“, „Frühe Hilfen“ und „Kinder- und Jugendzahnärztlicher
Dienst“. Neben den gesetzl. Aufgaben, z. B. Einschulungsuntersuchungen, liegt der
Schwerpunkt der Tätigkeiten im Bereich Prävention, Gesundheitsberichterstattung und
Projektarbeiten. Dienstort ist Meschede.

Wir erwarten:
– Ein hohes Maß an Kreativität für die Weiterentwicklung und Gestaltung des
Sachgebietes
– Eine leistungsbereite, belastbare und aufgeschlossene Persönlichkeit mit
Leitungskompetenz, sicherem Auftreten und organisatorischem Geschick
– Eigeninitiative und Interesse an einer interdisziplinären Zusammenarbeit
– Eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
– Gute Kenntnisse und sichere Anwendung der gängigen Bürosoftware
(MS Office-Produkte)
– Für regelmäßig anfallende Außendiensttätigkeiten ist der Führerschein Klasse B
erforderlich

Wir bieten:
– Eine leistungsgerechte Bezahlung. Neben der Vergütung nach dem TVöD (EG 14
bzw. EG 15 bzw. als Beamtin/Beamter A 14/A 15 LBesO) zahlt der HSK Fachärzten
aktuell eine Zulage zur Gewinnung und zur Bindung der Fachärztinnen und
Fachärzte im öffentlichen Gesundheitswesen (Fachärzte-ÖGD-RL)
– Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist auch die Übernahme bzw.
die Fortführung eines Beamtenverhältnisses möglich
– Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
– Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit flexiblen Arbeitszeitregelungen (insbesondere
Jahresarbeitszeitkonto)
– Die Möglichkeit zur Ausübung von Nebentätigkeiten im Rahmen der
gesetzlichen Bestimmungen
Der Hochsauerlandkreis fördert die Vereinbarkeit von Familie und
Beruf und wurde entsprechend zertifiziert.


Bei Interesse bewerben Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich oder per E-Mail.

Do you have questions about job application and job search? The Federal Employment Agency (BA) will provide you with personal support on all topics relating to working in Germany.

Contact us

Contact details

Questions and applications to: CTM Personalberatung
Contact person: Mr. Töpfer

E-mail: ct.meinerzhagen@t-online.de
Attach: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

  • CTM Personalberatung
  • Zum Schnüffel 1
  • 58540 Meinerzhagen
  • Telephone: +49 2354 704132

Our job advertisements are always directed at all people capable of working, regardless of age, gender, origin, sexual orientation, disability, religion and ideology, etc. Applicants are exclusively selected based on their qualifications. Errors in the given information and spelling reserved.

Back to the overview of open job listings
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline