Travailler en Allemagne : le site web officiel
pour la main-d’œuvre qualifiée

Professionnel des pompes funèbres

Pietät Forchheim Rösch GmbH Numéro de référence: 10000-1185765728-S
Vous avez besoin d'une traduction de l'offre d'emploi? Traduisez-la via votre navigateur.
Google Translate est un fournisseur tiers. Veuillez consulter notre déclaration de confidentialité.
Langue / Candidature en:Forchheim, Oberfranken (Bavière) Horaires de travail: Temps plein Type de contrat: Open-ended Taille de l'entreprise: Moins de 6

Was macht man als Bestattungsfachkraft?
Als Bestattungsfachkraft ist es immer wichtig, einen Mittelweg zu finden. Du solltest nämlich nicht in Tränen ausbrechen, wenn du siehst, wie deine Kunden um die verstorbene Person weinen. Aber es wäre ebenso unangebracht, wenn du die traurigen Kunden zu mehr Eile antreiben oder gar sagen würdest, dass sie sich nicht so anstellen sollen. Deine Aufgabe ist es, die Hinterbliebenen zu beraten und zwar mit Anteilnahme, Verständnis und Geduld. In der Ausbildung als Bestattungsfachkraft lernst du, wie du dabei behilflich sein kannst, eine Bestattung zu organisieren.

Als Bestattungsfachkraft bist du aber nicht nur für Organisation und Beratung zuständig, sondern auch für die Verstorbenen selbst. Es gehört zu deinen Aufgaben, den Toten abzuholen, also z.B. im Seniorenheim. Im Bestattungsinstitut wird er dann von dir hygienisch versorgt, eingekleidet und in den Sarg gelegt, der zuvor ausgesucht wurde. Mit den Hinterbliebenen führst du organisatorische Gespräche, in denen ihr Formalitäten klärt. Wer bezahlt die Beerdigung und wo findet sie statt? Wollte der Verstorbene verbrannt werden oder hat er sonstige Wünsche geäußert? Welche Blumenarrangements sollen bereitgestellt werden und welchen Sarg bzw. welche Urne wählen die Hinterbliebenen aus? Und dann geht es los mit der Organisation. So nimmst du den Trauernden viel Arbeit ab und erleichterst es ihnen, von dem Verstorbenen Abschied zu nehmen. Wenn du darüber hinaus die Trauerfeier auch noch so richtig schön gestaltest und für einen reibungslosen Ablauf der Feierlichkeiten sorgst, hast du deinen Job super gemacht.

Wie ist die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft aufgebaut?

Es handelt sich dabei um eine duale Ausbildung, d.h. in der Berufsschule lernst du die meiste Theorie, z.B.: welche Beisetzungsformen gibt es, was muss alles organisiert werden, was ist mit dem Umweltschutz und welche Gesetze sind in der Bestattungsbranche relevant? Im Betrieb bekommst du hingegen beigebracht, wie der Arbeitsalltag abläuft und wie man mit den Verstorbenen und Hinterbliebenen umgeht.

Vous avez des questions sur la candidature et la recherche d'emploi ? L'Agence fédérale pour l'emploi (BA) vous apporte un soutien personnalisé sur tous les thèmes liés au travail en Allemagne.

Contactez-nous

Coordonnées

Questions et candidatures adressées à: Bestattungsunternehmen Pietät Forchheim Rösch GmbH
Personne à contacter: Mme Eva-Maria Einwag

E-Mail: mail@bestattungen-roesch.de
À joindre: Lebenslauf, Zeugnisse

  • Pietät Forchheim Rösch GmbH
  • Krottental
  • 91301 Forchheim, Oberfranken
  • Téléphone: +49 9191 2336

Nos offres d'emploi s'adressent toujours à toutes les personnes capables de travailler, quels que soient leur âge, leur sexe, leur origine, leur orientation sexuelle, leur handicap, leur religion et leur idéologie, etc. Les candidats sont exclusivement sélectionnés sur la base de leurs qualifications. Les erreurs dans les informations données et l'orthographe sont réservées.

Retour à l'aperçu des postes vacants
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline