Travailler en Allemagne : le site web officiel
pour la main-d’œuvre qualifiée

Biologielaborant/in

GSK Vaccines GmbH Numéro de référence: 10000-1189408735-S
Vous avez besoin d'une traduction de l'offre d'emploi? Traduisez-la via votre navigateur.
Google Translate est un fournisseur tiers. Veuillez consulter notre déclaration de confidentialité.
Langue / Candidature en:Dresden (État libre de Saxe) Horaires de travail: Temps plein Type de contrat: 24 mois
Taille de l'entreprise: Entre 501 et 5 000

Be You’ at GSK

Wir sind eines der größten Impfstoffunternehmen der Welt und produzieren Impfstoffe, die Menschen in allen Lebensphasen schützen. In unserer Forschung und Entwicklung konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten, die einen hohen medizinischen Bedarf und ein großes Marktpotenzial aufweisen. Unser Impfstoffgeschäft verfügt über ein Portfolio von mehr als 20 Impfstoffen, die Menschen ein Leben lang vor einer Menge von Krankheiten schützen. Wir liefern diese Impfstoffe an Menschen in über 160 Ländern. Im GJ 2020 befinden sich 17 Impfstoffkandidaten in der Entwicklung, darunter drei zur Prävention des Respiratory Syncytial Virus (RSV). Im Oktober 2017 erhielt unser Impfstoff gegen Gürtelrose, Shingrix, die Zulassung in Kanada und den USA.

Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 7 Milliarden Pfund. Unsere Strategie besteht darin, so vielen Menschen wie möglich differenzierte und hochwertige Impfstoffe zur Verfügung zu stellen. Um dies zu erreichen, konzentrieren wir uns auf die Entwicklung einer starken, auf Patienten und Kostenträger ausgerichteten Pipeline, die Pflege wertvoller Partnerschaften mit unseren lokalen Betreiberländern und die Gewährleistung eines nachhaltigen Zugangs und der Erschwinglichkeit.

Seit über 100 Jahren tragen die Impfstoffe in unserem Portfolio dazu bei, Menschen vor schweren Krankheiten zu schützen. Unser Standort in Marietta (USA) ist seit 1882 auf die Produktion von Pockenimpfstoffen spezialisiert. Auch heute noch helfen unsere Impfstoffe einige der verheerendsten Krankheiten der Welt, darunter Pneumokokken, Meningitis, Hepatitis, Rotaviren, Keuchhusten und Influenza zu bekämpfen.

Innovation ist das schlagende Herz unseres Unternehmens. Ohne sie wird es keine neuen Impfstoffe gegen die vielen Krankheiten geben, die noch immer Einzelpersonen, Familien und Gemeinschaften weltweit bedrohen. Unsere F&E-Organisation bündelt Fachwissen in den Bereichen Virologie, bakterielle Infektionen und verschiedene unterstützende Plattformen. Wir haben jetzt drei globale F&E-Zentren: Rockville, USA (neu im Jahr 2015), Rixensart, Belgien, und Siena, Italien, die sich auf die Entdeckung und Entwicklung neuartiger Impfstoffe für eine Reihe von dringenden Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit konzentrieren. Wir konzentrieren uns auf mögliche Impfstoffe, die erhebliche Verbesserungen gegenüber bestehenden Optionen bieten oder auf Krankheiten abzielen, für die es keine Impfstoffe gibt.

Unser Ansatz besteht darin, das Beste aus unserem Fachwissen zu machen und gleichzeitig ergänzende Partnerschaften und Allianzen mit anderen Kenntnissen und Erfahrungen zu bilden. Unsere Vision von einer Welt, in der alle Menschen Zugang zu den benötigten Impfstoffen haben, hängt von einem ständigen Angebot an großartigen Ideen und hervorragender Wissenschaft ab.

Lab Technician QC (m/w/d)

Für die Sicherheit unsere Produkte spielt die Qualitätskontrolle eine zentrale. Als Lab Technician QC (m/w/d) nutzen Sie Ihr Fachwissen zur Durchführung aller notwendigen Tests, um die Qualität unserer Produkte sicherzustellen.

Die Anstellung erfolgt vorerst befristet auf 2 Jahre.

In dieser Funktion haben Sie folgende Aufgaben:

Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von analytischen Prüfungen unter Beachtung der GxP-Regularien (Einsatz-Schwerpunkt: chromatographische, photometrische und physikochemische Analysenmethoden)
Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungsprüfungen gemäß Validierungsprotokollen nach Vorgabe/Anleitung
Erstellung u.a. von Arbeitsdokumenten, Arbeitsanweisungen, Bedienungsanweisungen sowie Pflege der Logbücher
Organisation und Koordination der Prüfaufgaben ggf. in Abstimmungen mit den angrenzenden Kollegen/Bereichen und dem Lab Process Manager
Materialbestandskontrolle und Materialbestellung im Aufgabengebiet

Why You?
Qualifikationen und Fähigkeiten:
abgeschlossene Berufsausbildung in laborrelevantem Beruf (z.B. Biologie-/Chemielaborant)
Erfahrung im analytischen Arbeiten im GMP-Umfeld
gute Kenntnisse in SAP und Microsoft-Office-Anwendungen
Teamfähigkeit, Flexibilität, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt
kundenorientiertes Verhalten

Why GSK?
Bezahlung im tariflichen Bereich (Chemie Ost) sowie attraktiver Zusatzleistungen
Bereitstellung eines Job-Tickets der DVB
Betriebliche Altersvorsorge
Fokus auf Familie und Gesundheit
Zugang zu attraktiven Gesundheitsleistungen
Ein sicherer Arbeitsplatz in einem langjährigen Unternehmen
Umfassende Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Vous avez des questions sur la candidature et la recherche d'emploi ? L'Agence fédérale pour l'emploi (BA) vous apporte un soutien personnalisé sur tous les thèmes liés au travail en Allemagne.

Contactez-nous

Coordonnées

Questions et candidatures adressées à: GSK Vaccines GmbH
Personne à contacter: M. Tom Sobilo

E-Mail: tom.x.sobilo@gsk.com
À joindre: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Nos offres d'emploi s'adressent toujours à toutes les personnes capables de travailler, quels que soient leur âge, leur sexe, leur origine, leur orientation sexuelle, leur handicap, leur religion et leur idéologie, etc. Les candidats sont exclusivement sélectionnés sur la base de leurs qualifications. Les erreurs dans les informations données et l'orthographe sont réservées.

Retour à l'aperçu des postes vacants
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline