Travailler en Allemagne : le site web officiel
pour la main-d’œuvre qualifiée

Géoinformaticien/ne

ThüringenForst Anstalt des öffentl. Rechts Numéro de référence: 10000-1189724761-S
Vous avez besoin d'une traduction de l'offre d'emploi? Traduisez-la via votre navigateur.
Google Translate est un fournisseur tiers. Veuillez consulter notre déclaration de confidentialité.
Langue / Candidature en: Deutsch, Englisch (Amerikanisches Englisch) Gotha, Thüringen (Thuringe) Horaires de travail: Temps plein Type de contrat: Open-ended Taille de l'entreprise: Entre 51 et 500

In der Landesforstanstalt ist sobald wie möglich für den Einsatz im Forstlichen Forschungs- und Kompetenzzentrum in Gotha eine unbefristete Stelle (40 Stunden/Woche) als

Sachbearbeiterin GIS-Entwicklung (m/w/d) bei ThüringenForst

zu besetzen.

ThüringenForst – AöR – nimmt gemäß ihrem gesetzlichen Auftrag neben der Bewirtschaftung des Staatswaldes sowohl die Betreuung u. die Dienstleistung für den Privat- und Körperschaftswald als auch die Hoheitsaufgabe im Gesamtwald des Freistaates Thüringen wahr.

Ihre Aufgaben:

Konzeption u. Entwicklung von neuen bzw. vorhandener GIS-Anwendungen insbesondere dienstbasierten mobilen GIS-Lösungen/Verfahren
Administration, Betrieb der vorhandenen GIS-Anwendungen u. Sicherstellung operativer Prozesse der Geodatenerfassung
GIS-Schulung, Administration, Datenmanagement, Datenplausibilisierung, Durchführung von geostatistischen Auswertungen sowie Anwenderbetreuung, Schulung u. Support
Mitarbeit bei der Entwicklung von GIS unterstützten Lösungskonzepten u. GIS-Schnittstellen in andere Fachbereiche / Fachverfahren (u.a. GesamtWald-Datenbank, Forsteinrichtung, Waldbiotopkartierung, FFH-Managementplanung, forstliche Förderung, Wegeinformationssystem, Standorts- u. Waldfunktionskartierung, Forsten u. Tourismus)
Programmierung / Implementierung von Anpassungen in vorhandene IT- und GIS-Systeme (Datenbank, Anwendungen, Sicherheitsrichtlinien, Software etc.)
Definition, Entwicklung, Programmierung von Datenschnittstellen
organisationsübergreifende (Fachbereichs-, Referats- und Dienststellen übergreifend) Zusammenarbeit bei der Definition, Analyse und Bewertung von GIS-technischen und fachverfahren-spezifischen Anforderungen

Ihr Profil:

Abgeschlossene Hochschulausbildung (B. Sc. oder vergleichbare Ausbildung) in Geo- oder Umweltinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, bei der die GIS-Entwicklung essentieller wesentlicher Bestandteil des Studiums ist oder anderweitiger Hochschulabschluss (B. Sc. in diesem Fall  mit nachgewiesener dreijähriger praktischer Berufserfahrung im Bereich GIS-Entwicklung)
Fundierte Kenntnisse der Software ArcGIS, ArcGIS Pro, ArcSDE inkl. Verfahren Geodatenmodellierung, Modellbildung oder Aufbau Geodatendienste u. Ä.
Fundierte Kenntnisse u. sicherer Umgang  mit SQL u. Datenbanken (insb. Oracle)
Fundierte Kenntnisse in den Programmiersprachen Python oder Java
Führerschein Klasse B mit Selbstfahrbereitschaft
Englisch- und Deutschkenntnisse auf dem B2-Sprachniveau (Lesen technischer Dokumentationen und Anleitungen, arbeiten mit englischsprachigen Datenportalen)
Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und strategisch zu durchdenken
Sehr initiativer, analytischer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
Empathische Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Ausgeprägte Fähigkeit zur Organisation und Planung

Ihre Vorteile:

unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
Familienfreundlichkeit, regelmäßige Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle (u. a. Teilzeit, Sabbatical) u. 30 Tage Urlaub
Jahressonderzahlung u. regelmäßige Lohnerhöhungen gemäß Tarif
betriebliche Altersvorsorge
Bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) möglich.

Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die über die Stellenplattform INTERAMT (https://interamt.de/koop/app/trefferliste?2&partner=3997) eingegangen und vollständig sind. Die geforderten Qualifizierungen sind anhand von Unterlagen nachzuweisen und der Onlinebewerbung beizufügen. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Weitere Informationen zu unseren Ausschreibungsmodalitäten erhalten Sie unter folgendem Link https://www.thueringenforst.de/aktuelles-medien/stellenangebote/ausschreibungsmodalitaeten/. Status- und Funktionsbezeichnungen gelten in männlicher, weiblicher und diverser Form.

Vous avez des questions sur la candidature et la recherche d'emploi ? L'Agence fédérale pour l'emploi (BA) vous apporte un soutien personnalisé sur tous les thèmes liés au travail en Allemagne.

Contactez-nous

Coordonnées

Questions et candidatures adressées à: AöR Thüringenforst
Personne à contacter: Mme Antonia Seyer

À joindre: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Führerschein; Nachweis Sprachkenntnisse Englisch / Deutsch

Nos offres d'emploi s'adressent toujours à toutes les personnes capables de travailler, quels que soient leur âge, leur sexe, leur origine, leur orientation sexuelle, leur handicap, leur religion et leur idéologie, etc. Les candidats sont exclusivement sélectionnés sur la base de leurs qualifications. Les erreurs dans les informations données et l'orthographe sont réservées.

Retour à l'aperçu des postes vacants
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline