Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland
Suche anzeigen/ausblenden

ERROR: Content Element with uid "45699" and type "dce_dceuid2" has no rendering definition!

Rekrutierungsweg finden

Sie wollen Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen? Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt wie der Prozess funktioniert und was Sie bei der Auslandsrekrutierung beachten müssen.

  1. Personalbedarf prüfen

    Eine regelmäßige Personalbedarfsplanung hilft Ihnen, wichtige Vorüberlegungen bei der Suche nach Bewerberinnen und Bewerbern anzustellen. Finden Sie heraus, welches Personal mit welchen Kompetenzen Sie benötigen und welche Vorteile eine ausländische Fachkraft mit sich bringt.

  2. Länderauswahl treffen

    In welchen Ländern möchten Sie nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern suchen? Eine Auswahl von Zielländern kann die aktive Personalsuche erleichtern. Bei der Länderauswahl ist es auch wichtig, länderspezifische Rekrutierungswege und Besonderheiten bei der Bewerberansprache zu berücksichtigen.

  3. Stellenanzeige formulieren

    Haben Sie Ihre Zielgruppe im Blick, können Sie die Stellenanzeige entsprechend verfassen und anpassen. Dabei gilt: je konkreter Sie werden, desto besser – für die Bewerberinnen und Bewerber, aber auch für Sie!

  4. Stellenanzeige veröffentlichen

    Auch die Platzierung der Stellenausschreibung will wohl überlegt sein. Stellen Sie sich hierfür folgende Fragen: 

    • Über welche Kanäle erreiche ich am besten meine Zielgruppe?
    • Wie mache ich mich im Ausland bekannt?
    • Welche Möglichkeiten der Personalsuche gibt es darüber hinaus

    Anleitung zur Veröffentlichung

  5. Weitere Unterstützung

    Benötigen Sie mehr Unterstützung im Rekrutierungsprozess? Es gibt zahlreiche Anlaufstellen und Beratungsangebote für Unternehmen.

YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline