Internationale Fachkraft beim Bewerbungsgespräch

Bewerberprofile internationaler Fachkräfte

Finden Sie hier passende Kandidaten aus dem Ausland, die für den deutschen Arbeitsmarkt qualifiziert sind.

Sie suchen nach qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern aus dem Ausland? Sie brauchen Unterstützung bei der Einstellung und Integration ausländischer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer?

Hier präsentieren sich Ihnen aktuelle Top-Bewerberinnen und -Bewerber mit Kurzprofilen, welche eine Anstellung in Deutschland suchen. Betreut werden die internationalen Fachkräfte durch die Bundesagentur für Arbeit oder verschiedene Rekrutierungs-Projekte. Die dort aufgeführten Fachkräfte bringen Qualifikationen für Berufe mit, in denen in Deutschland ein Mangel an Fachkräften besteht. So zum Beispiel aus dem mathematisch-technischen, dem ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder den vielfältigen Gesundheitsberufen. Kontaktieren Sie die jeweilige Ansprechperson, um mehr über die Gewinnung des Bewerbers für Ihr Unternehmen zu erfahren. 

Bewerberprofile des Projekts "Hand in Hand for International Talents"

Sie suchen internationale Fachkräfte? In diesen Profilmappen können Sie passende Bewerberinnen und Bewerber im Bereich Elektro, HoGa und IT finden. Das Projekt „Hand in Hand for International Talents“, unterstützt Sie bei dem gesamten Rekrutierungs - und Einstellungsprozess. 

Kurzprofilmappe Bereich IT Kurzprofilmappe Bereich HoGa Kurzprofilmappe Bereich Elektro

Bewerberanzeiger der Bundesagentur für Arbeit

Internationale Bewerberprofile (THAMM Plus): Sanitär- und Kältetechnik, Logistik, Bau, Metall, Konditorei und Gastronomie

In diesem Leitfaden finden Sie interessante Profile von Bewerberinnen und Bewerbern aus Ägypten, Marokko und Tunesien zusammengestellt, die ab September 2024 eine Ausbildung in Deutschland aufnehmen möchten. Durch das Projekt erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Deutschsprachkurse bis zum B1-Niveau.

Internationaler Bewerberanzeiger (THAMM Plus) - Fachkräfte: Maschinenbau, Metall, Elektro, IT Lager, Logistik, Hotellerie, Gastronomie

In diesem Leitfaden finden Sie interessante Profile von Bewerberinnen und Bewerbern aus Ägypten, Marokko und Tunesien zusammengestellt, die eine Beschäftigung in Deutschland aufnehmen möchten. Sie haben entweder eine vollständige oder teilweise Anerkennung oder befinden sich noch im Anerkennungsverfahren. Durch das Projekt erhalten sie Deutschsprachkurse bis zum B1-Niveau.

Internationaler Bewerberanzeiger: Ausbildungssuchende für Handwerk, Technik und IT

In dieser Ausgabe des Bewerberanzeigers präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an motivierten Bewerberinnen und Bewerbern aus den Bereichen Handwerk, Technik und IT, die an September 2024 eine Ausbildung in Deutschland aufnehmen möchten.

Internationaler Bewerberanzeiger: ICT Fachkräfte & Ingenieure

In diesem Leitfaden finden Sie eine Auswahl an motivierten IT- Spezialisten und Spezialistinnen sowie Ingenieuren und Ingenieurinnen. Die Bewerberinnen und Bewerber leben derzeit noch im Ausland. Sie haben in der Regel eine mit einem deutschen Hochschulabschluss gleichwertige Qualifikation.

Internationaler Bewerberanzeiger Ausbildungssuchende für Hotel und Gastronomie

In dieser Ausgabe des Bewerberanzeigers finden Sie eine Auswahl an motivierten Individual-Bewerberinnen und -Bewerbern aus dem Bereichen Hotel und Gastronomie, die bereits zum nächstmöglichen Ausbildungsstart in Deutschland zur Verfügung stehen.

Die ausländischen Bewerberinnen und Bewerber werden von dem in der Bundesagentur für Arbeit zuständigen Rekrutierungsteams betreut. Die Rekrutierungsteams beraten und unterstützen deutsche Unternehmen aktiv bei der Rekrutierung und Integration von ausländischen Fachkräften. Hierbei liegt das Augenmerk auf guten bis sehr guten Deutschkenntnissen der Bewerberinnen und Bewerber. Darüber hinaus ist sichergestellt, dass für die internationalen Fachkräfte grundsätzlich die rechtliche Möglichkeit zur Einwanderung besteht, auch wenn sich das Herkunftsland außerhalb der Europäischen Union befindet.

Haben Sie interessante Profile gefunden und würden gerne mehr über die nächsten Schritte zur möglichen Einstellung einer internationalen Fachkraft aus dem internationalen Bewerberanzeiger erfahren? Dann kontaktieren Sie die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner unter den einzelnen Profilen für eine Beratung.   

Oder haben Sie grundsätzliches Interesse an der Einstellung von internationalen Fachkräften? Dann informieren Sie sich beim Arbeitgeber-Service Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit. Darüber hinaus können Sie den Arbeitgeber-Service der Bundesagentur für Arbeit gebührenfrei unter der zentralen Telefonnummer erreichen: 0800 4 555520.

Sie haben Fragen?

Lassen Sie sich zum Thema Fachkräftegewinnung im Ausland beraten. Unsere Fachleute helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr zu den verschiedenen Kontaktmöglichkeiten erfahren Sie durch Klick auf die Symbole.

Frau arbeitet im Büro vor einem Computer
Internationale Fachkräfte an der Arbeit in einer Werkshalle