Internationale Fachkraft beim Bewerbungsgespräch

Bewerberprofile internationaler Fachkräfte

Im aktuellen Bewerberanzeiger der Bundesagentur für Arbeit finden Sie passende Kandidaten, die für den deutschen Arbeitsmarkt qualifiziert sind.

Sie suchen nach qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern aus dem Ausland? Sie brauchen Unterstützung bei der Einstellung und Integration ausländischer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer?

Die Bundesagentur für Arbeit präsentiert Ihnen die Top-Bewerberinnen und -Bewerber in ihren regelmäßig erscheinenden Internationalen Bewerberanzeigern. In diesen finden Sie aktuelle Kurzprofile von qualifizierten Fachkräften aus dem Ausland, die eine Anstellung in Deutschland suchen.

Die dort aufgeführten Fachkräfte bringen Qualifikationen für Berufe mit, in denen in Deutschland ein Mangel an Fachkräften besteht. So zum Beispiel aus dem mathematisch-technischen, dem ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder den vielfältigen Gesundheitsberufen. Ein spezieller Bewerberanzeiger für IT-Berufe stellt zudem qualifizierte Kandidatinnen und Kandidaten aus diesem Bereich vor.

Aktuelle Bewerberanzeiger:

Kurzprofile tunesischer Ausbildungsinteressierter in IT-Fachinformatik – Projekt THAMM

In diesem Leitfaden finden Sie interessante Profile von Bewerberinnen und Bewerbern aus Tunesien, die eine duale Ausbildung als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker in Deutschland absolvieren möchten.

Internationaler Bewerberanzeiger: Programm Triple Win – Pflegekräfte

Dieser Leitfaden informiert Sie über das Programm „Triple Win“, das sich der fairen und nachhaltigen Gewinnung von Pflegefachkräften und Auszubildenden aus Drittstaaten widmet.

Bewerberanzeiger: Hand in Hand for International Talents

Sie suchen internationale Fachkräfte? In diesem Leitfaden erfahren Sie mehr über das Pilotprojekt „Hand in Hand for International Talents“, das Sie bei diesem Vorhaben unterstützt.

Die ausländischen Bewerberinnen und Bewerber werden von dem in der Bundesagentur für Arbeit zuständigen Rekrutierungsteams betreut. Die Rekrutierungsteams beraten und unterstützen deutsche Unternehmen aktiv bei der Rekrutierung und Integration von ausländischen Fachkräften. Hierbei liegt das Augenmerk auf guten bis sehr guten Deutschkenntnissen der Bewerberinnen und Bewerber. Darüber hinaus ist sichergestellt, dass für die internationalen Fachkräfte grundsätzlich die rechtliche Möglichkeit zur Zuwanderung besteht, auch wenn sich das Herkunftsland außerhalb der Europäischen Union befindet.

Haben Sie interessante Profile gefunden und würden gerne mehr über die nächsten Schritte zur möglichen Einstellung einer internationalen Fachkraft aus dem internationalen Bewerberanzeiger erfahren? Dann kontaktieren Sie die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner unter den einzelnen Profilen für eine Beratung.   

Oder haben Sie grundsätzliches Interesse an der Einstellung von internationalen Fachkräften? Dann informieren Sie sich beim Arbeitgeber-Service Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit.

Internationale Fachkräfte an der Arbeit in einer Werkshalle