Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland
Menü

Ausländische Hochschulabschlüsse

In der Regel brauchen Sie keine Anerkennung, wenn Sie einen Hochschulabschluss haben und in einem nicht reglementierten Beruf (z.B. Informatiker, Mathematiker, Ökonom) in Deutschland arbeiten wollen. Wenn Sie aber aus einem Nicht-EU-Land kommen und ein Visum für Deutschland wie etwa die Blaue Karte brauchen, müssen Sie nachweisen, dass ihr Hochschulabschluss in Deutschland anerkannt oder vergleichbar mit einem deutschen Abschluss ist. Für diesen Nachweis haben Sie drei Möglichkeiten:

Positive Ergebnisse in der Datenbank anabin 

Die Datenbank anabin stellt Informationen zur Bewertung ausländischer Bildungsnachweise sowie Universitäten bereit. Dazu gehören die von der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) eingestuften Abschlüsse. Leider ist die Datenbank nur auf Deutsch verfügbar.

So funktioniert die Suche in anabin:
Schritt 1: Sie können Ihre Hochschule hier suchen. Wenn diese mit dem Status H + bewertet wird, bedeutet dies, dass die Hochschule anerkannt ist.
Schritt 2: Sie können Ihren Hochschulabschluss hier suchen. Dieser ist gleichbedeutend mit einem deutschen Hochschulabschluss, wenn er als „gleichwertig" oder „entspricht" aufgeführt ist.

Bitte beachten Sie:

  • Es ist notwendig, beide Schritte durchzuführen, denn es ist möglich, dass der Hochschulabschluss ohne Bezug zur Hochschule aufgeführt wird.
  • Um das komplette Suchergebnis im Detailfenster zu erhalten, klicken Sie bitte auf das lila Symbol mit dem weißen „+"-Zeichen.
  • Die beiden Ausdrucke der positiven Ergebnisse für die Hochschule und den Hochschulabschluss können dann zusammen als Äquivalenznachweis verwendet werden.
  • Nicht alle ausländischen Hochschulabschlüsse sind in der Datenbank anabin aufgeführt. In solchen Fällen ist eine individuelle Zeugnisbewertung erforderlich.

Individuelle Zeugnisbewertung

Nur wenn Ihre Hochschule in der Datenbank anabin mit einem „H +“ aufgeführt ist, Ihr Abschluss jedoch nicht, können Sie eine individuelle Zeugnisbewertung bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) in Bonn anfordern. Diese Bewertung wird als Erklärung der Vergleichbarkeit bezeichnet und ist ein offizielles Dokument, das die erhaltenen Qualifikationen angibt. Es kann in Bewerbungen für Jobs in Deutschland oder bei der Beantragung eines Visums verwendet werden.
 
Informationen über das Bewertungsverfahren, einschließlich einer Liste der erforderlichen Unterlagen und Kosten, finden Sie hier.
 
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit bis zu drei Monate dauern kann.
Wenn Sie sich für eine individuelle Zeugnisbewertung entscheiden, um eine EU Blue Card zu erhalten, dauert die Bearbeitungszeit bis zu zwei Wochen. Bitte fügen Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres Arbeitsvertrages bei.
 
Für Bewertungen von mehreren Abschlüssen, füllen Sie bitte das Formular für jeden Hochschulabschluss separat aus. Für jede zusätzliche Bewertung fallen ebenso Gebühren an.
 
Für weitere Fragen zur individuellen Bewertung wenden Sie sich bitte an die ZAB (E-Mail: zabservice(at)kmk(dot)org)

Zulassung zur Berufsbezeichnung „Ingenieur"

Wenn Sie als Ingenieur in Deutschland arbeiten und die Berufsbezeichnung „Ingenieur" führen wollen, ist die Anerkennung Ihrer ausländischen Qualifikation zwingend erforderlich. Sie können nur eine volle Anerkennung erhalten, wenn Ihre ausländische Qualifikation als gleichwertig anerkannt wird.
 
Das entsprechende Amt für die Anerkennung hängt von Ihrem Wohnsitz oder Arbeitsort in Deutschland ab. Hier finden Sie die zuständige Stelle. Sie müssen nur die Bezeichnung „Ingenieur" und die Region, in der Sie arbeiten möchten, angeben.

Weitere Informationen im Web

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Hotline zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse (Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch)
 

Anerkennung in Deutschland

Wie Sie Ihren Berufsabschluss anerkennen lassen und wer zuständig ist (u.a. Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch)

    Weitere Links laden


    Europäische Kommission

    Suche nach der in Deutschland reglementierten Berufe (Deutsch, Englisch, Französisch)
     

    IHK FOSA (Foreign Skills Approval)

    Bundesweites Kompetenzzentrum für die Prüfung und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse (u.a. Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch)
     

    BQ-Portal

    Informationen zu ausländischen Berufsqualifikationen und Berufsbildungssystemen (Deutsch, Englisch)
     

    Netzwerk IQ

    Anlaufstellen zur Erstberatung für die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (Deutsch)

    E-Mail

    Schicken Sie uns Ihre Fragen zum Arbeiten und Leben in Deutschland auf Deutsch oder Englisch. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

    E-Mail schreiben

    Hotline

    Über unsere Hotline erhalten Sie am Telefon eine persönliche Beratung auf Deutsch und Englisch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Zur Hotline

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Leben und Arbeiten in Deutschland sowie zu unserer Webseite und unseren Kooperationspartnern.

    FAQ lesen

    Chat

    In unserem Chat können Sie Ihre Fragen auf Deutsch oder Englisch direkt an unsere Fachleute stellen, schnell und ohne Anmeldung.

    Zum Chat

    Kontakt

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. 
     Mehr Informationen