Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

Projektassistent/in

Internationales Jugendkultur- zentrum Bayreuth e.V. Referenznummer: 10000-1189780763-S
Sprache / Bewerbung in: Englisch, Deutsch, Französisch Bayreuth (Bayern) Arbeitszeit: Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag Art des Arbeitsvertrags: 12 Monate
Unternehmensgröße: Zwischen 6 und 50

Le forum franco-allemand des jeunes artistes (forum) a été fondé par l’Office franco-allemand pour la Jeunesse (OFAJ) et siège depuis 1989 au Internationales Jugendkulturzentrum (DAS ZENTRUM) de Bayreuth.

Le forum recherche

un.e assistant.e de projet

dans le cadre du programme de l’OFAJ « Travail chez le partenaire » du 1er octobre 2022 au 30 septembre 2023 à Bayreuth.
Le forum conçoit et organise des formations professionnelles destinées aux jeunes artistes de France et d’Allemagne dans les domaines du spectacle vivant, des arts visuels et de la musique. Le forum met l’accent sur la plus-value interculturelle et linguistique pour les participants, en intégrant notamment des sorties culturelles au programme de ses formations. Au sein du forum, l’assistant(e) de projets travaillera étroitement avec la permanente pédagogique et la responsable des relations publiques, et les assistera dans les tâches suivantes :

• Soutien dans l'encadrement et l'organisation des ateliers 2022 / 2023 :
→ planification, réalisation et suivi post-projets
→ recrutement & gestion des candidatures
→ accompagnement des participants avant, pendant & après les formations
→ traduction & interprétariat (français <-> allemand) pendant les formations (unités de travail artistique etc.)
• Relations publiques :
→ rédaction & envoi du programme annuel pour 2023
→ gestion & mise à jour du site internet (www.forum-forum.org) & des pages Facebook, Instagram,…
→ relations publiques (promotion des formations etc.), contacts avec nos institutions partenaires en France & en Allemagne
• Travail administratif :
→ rédaction de comptes-rendus, travaux de traduction
→ gestion de la base de données
→ recherche de financements tiers (recherche de sponsors, préparation de dossiers de demandes de subventions)

Profil recherché :
• intérêt prononcé pour le domaine de la culture (en particulier de la musique, des arts du spectacle & des arts visuels)
• Français langue maternelle, très bonnes connaissances de l’Allemand (à l’écrit comme à l’oral), bonnes connaissances de l’anglais
• résidence permanente en France
• jeune diplômé(e) entre 18 - 30 ans (bachelor ou master)
• bonnes connaissances en informatique (applications MS Office courantes, e-mails, etc.)
• capacité à travailler en équipe et de façon autonome & structurée
• disposition à travailler avec des horaires flexibles pendant les formations, horaires classiques au bureau (lun-jeu)
• permis B

Cadre :
• contrat d’un an (non renouvelable) dans le cadre du programme de l’OFAJ « Travail chez le partenaire », sous réserve de financements de l’OFAJ. Plus d’informations sur le programme : www.ofaj.org/programmes-formations/travail-chez-lepartenaire
• 30h/semaine
• salaire sur la base du salaire minimum actuel (MiLoG)
• en plus du travail quotidien dans nos bureaux, prévoir des déplacements en France, en Allemagne et éventuellement dans des pays tiers

Date limite des candidatures : Merci de candidater dès maintenant, clôture lundi, 20 juin 2022.
Les entretiens peuvent être organisés sur rendez-vous via Zoom.
Si vous souhaitez avoir un entretien sur place à Bayreuth, les frais de déplacement ne peuvent être remboursés.
Merci d’envoyer votre candidature (lettre de motivation, CV, certificats) en allemand et / ou en français.

---

Das deutsch-französische forum junger kunst (forum) wurde auf Initiative des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) gegründet und hat seinen Sitz in Bayreuth im Internationalen Jugendkulturzentrum (DAS ZENTRUM), seinem Trägerverein.

Das forum sucht auf diesem Wege

eine*n Projektassistent*in (m/w/d)

für die vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) finanzierte Stelle „Arbeit beim Partner“
vom 1. Oktober 2022 - 30. September 2023 in Bayreuth.

Das forum konzipiert & organisiert Fortbildungen zur beruflichen Weiterbildung junger Künstler*innen aus Deutschland & Frankreich in den Disziplinen Musik, Theater, Zeichen und kreatives Schreiben. Besonderen Fokus legt das forum auf den interkulturellen & sprachlichen Mehrwert für die Teilnehmenden sowie ein begleitendes Rahmenprogramm.
Innerhalb des forum arbeitet der/die Projektassistent*in eng mit der Pädagogischen Mitarbeiterin sowie der Verantwortlichen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen und unterstützt diese insbesondere bei folgenden Tätigkeiten:

• Unterstützung in der Betreuung und Organisation der Workshops 2022/2023
• Öffentlichkeitsarbeit
• Verwaltung

Anforderungen:
• ausgeprägtes Interesse für den Kulturbereich (insbesondere Musik, Bildende & Darstellende Kunst)
• Muttersprache Französisch, gute Deutschkenntnisse (mündlich/schriftlich mind. B1-Niveau), gute Englischkenntnisse
• aktueller Wohnsitz in Frankreich
• Hochschulabsolvent*in zwischen 18 & 30 Jahren (Bachelor oder Master)
• gute PC- Kenntnisse (Microsoft Office, Mailprogramme etc.)
• Fähigkeit zur Teamarbeit & zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten während der Workshops, klassische Arbeitszeiten im Büro (30 Stunden/w)
• Führerschein Klasse B

Rahmenbedingungen:
• Auf ein Jahr befristete Stelle im Rahmen des DFJW-Programms „Arbeit beim Partner“ – vorbehaltlich der schriftlichen Förderzusage durch das DFJW, nähere Informationen zum DFJW-Programm: http://www.dfjw.org/arbeit-beim-partner/
• 30 Wochenstunden
• Vergütung auf Grundlage des aktuell geltenden Mindestlohngesetzes (MiLoG)
• Neben alltäglichen Büro-Tätigkeiten sind zudem Reisen innerhalb von Deutschland, Frankreich und ggf. in Drittländer vorgesehen

Weitere Informationen auf: forum-forum.org

Haben Sie Fragen zu Bewerbung und Jobsuche? Die Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstützt Sie persönlich bei allen Themen rund ums Arbeiten in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an: Internationales Jugendkultur- zentrum Bayreuth e.V.
Ansprechpartner: Frau Anna Gros

E-Mail: top@forum-bayreuth.de
Beizufügen: Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Zurück zur Übersicht mit den offenen Stellenangeboten
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline