Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

Ingenieur/in - Umweltschutz/Umwelttechnik

HYDROGENIOUS LOHC TECHNOLOGIES GmbH   Referenznummer: 14797-k30037.1348-S
Sprache / Bewerbung in:Erlangen (Bayern) Arbeitszeit: Vollzeit Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet Unternehmensgröße: Zwischen 51 und 500

Wir suchen Leute, die Lust haben, Innovationen eigenständig zu gestalten und umzusetzen.
Join the hydrogen-fueled society

Die 2013 gegründete Hydrogenious LOHC Technologies GmbH ist ein weltweiter Technologieführer im Bereich von Wasserstoffspeichersystemen auf Basis der innovativen Liquid Organic Hydrogen Carrier-Technologie (LOHC). Das Konzept ermöglicht einen sicheren und effizienten Transport von Wasserstoff in der heutigen Kraftstoffinfrastruktur und schließt damit das fehlende Bindeglied auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

Entwicklungsingenieur (m/w/d)
für Forschungsanlagen

für den Bereich Development & Engineering

(Referenz-Nr. DE 2204-01)

Ihre Aufgaben

• Entwicklung von verfahrenstechnischen Komponenten, Anlagen und Systemen insbesondere von Inhouse Forschungsanlagen
• Begleitung der Anlagenprojekte von der Konzeptphase bis zur Inbetriebnahme
• Dokumentation und Prüfung verfahrenstechnischer und sicherheitstechnisch relevanter Unterlagen
• Unterstützung bei Aufbau und Inbetriebnahme von verfahrens- sowie elektrotechnischen Komponenten und Anlagen
• Führung von Sicherheitsbetrachtungen (HAZOP, SIL, ATEX) und Mitarbeit an der Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen
• Übernahme von Budget- und Terminverantwortung im Projekt
• Ggf. Übernahme der 3D Konstruktion von Schlüsselkomponenten sowie der 3D Anlagenplanung
• Ggf. Programmierung, Visualisierung und Weiterentwicklung von Anlagensteuerungen

Ihr Profil

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Energietechnik oder gleichwertige Qualifikation
• Erste relevante Berufserfahrung
• Fundierte Praxiskenntnisse in der Auslegung von verfahrenstechnischen Komponenten und Anlagen
• Idealerweise Kenntnisse in Regelungs- und Steuerungstechnik sowie Planung, Entwicklung und Programmierung von Steuerungen und Visualisierungen prozesstechnischer Anlagen (TIA Portal, WINCC, LabVIEW)
• Idealerweise Softwarekenntnisse im Bereich CAD (AutoCAD)
• Eigenständige Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit bei gleichzeitig hoher Teamfähigkeit
• Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Lösungen
• Freude an neuen Herausforderungen in einem technologisch anspruchsvollen Umfeld
• Deutsch fließend und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wachsenden Technologie-Unternehmen, in dem Sie aktiv Ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten
• Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit remote zu arbeiten
• Hydrogenious ist stolz darauf ein kollegiales Umfeld zu pflegen. Team- und Unternehmens-Events, gemeinsame sportliche Aktivitäten, eine gute Kaffeemaschine, die unternehmensweite Du-Kultur und vieles mehr sind weitere Garanten dafür
• Stetiger Wissensaufbau durch die Hydrogenious-Academy und Fortbildungsmöglichkeiten
• Mitarbeiter-Benefits wie Einkaufsgutscheine und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung

Wir glauben an die globalen Bemühungen zur Dekarbonisierung von Energie, Mobilität und Industrie. Deshalb sind wir weltweit tätig, mit Schwerpunkten in Europa, den USA und China. Wir glauben fest daran, dass wir Ziele nur gemeinsam erreichen können.

Sie haben Lust, an der Umsetzung einer vielversprechenden Zukunftstechnologie mitzuwirken?

Bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts direkt online, indem Sie auf den Jetzt-bewerben-Button klicken.
Wir freuen uns über Ihre Angabe von Referenzen.

Haben Sie Fragen zu Bewerbung und Jobsuche? Die Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstützt Sie persönlich bei allen Themen rund ums Arbeiten in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an: Hydrogenious LOHC Technologies GmbH
Ansprechpartner: Frau Laura Block

E-Mail: jobs@hydrogenious.net
Beizufügen: Bitte übermitteln Sie über das Jobportal auf www.hydrogenious.net Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen

  • HYDROGENIOUS LOHC TECHNOLOGIES GmbH  
  • Weidenweg 13
  • 91058 Erlangen
  • Telefon: +49 9131 126400

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Zurück zur Übersicht mit den offenen Stellenangeboten
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline