Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland
 

Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verpflichtungserklärung

Personen aus Drittstaaten, die ein Visum in Deutschland beantragen möchten und nicht über die finanziellen Mittel verfügen um ihren Aufenthalt zu finanzieren, können von Familienangehörigen aus Deutschland eingeladen werden, indem diese eine Verpflichtungserklärung bei einer deutschen Ausländerbehörde abgeben. Durch die Erklärung verpflichtet sich die einladende Person für den Visumantragsteller während seines Aufenthalts in Deutschland finanziell zu haften beziehungsweise zu bürgen. Die Erklärung kann in manchen deutschen Städten, wie etwa in Offenbach am Main sowie Wiesbaden, auch via Online-Antrag eingereicht werden.

Thema: Visum
YouTube Twitter Hotline

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere zustimmungspflichtige Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.