Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland
 

Vorbereitung für einen Businessplan

Sie haben Ihre Geschäftsidee gefunden und möchten diese in die Tat umsetzen? Dann sollten Sie Ihren Start in die Selbstständigkeit vorbereiten. Wichtigstes Instrument hierfür: der Businessplan.

Ein Businessplan hilft Ihnen dabei, Ihr Vorhaben Schritt für Schritt zu planen. Er ist entscheidend, wenn Sie jemanden von Ihrer Geschäftsidee und Ihren Plänen überzeugen wollen –  Banken beispielsweise prüfen anhand des Businessplans, ob Sie Ihnen einen Kredit gewähren.

Tipp: Lassen Sie sich vorher beraten. Eine Beraterin oder ein Berater kann Ihnen hilfreiche Tipps geben, wie Sie Ihren Businessplan noch verbessern können.  

Wie Sie Ihren Businessplan schreiben sollten, was in den Plan gehört und was Sie sonst noch beachten müssen, erfahren Sie auf den Seiten des Existenzgründungsportals. Sie wissen bereits, was in Ihrem Businessplan stehen soll?  Dann zeigt Ihnen die Gründerplattform, wie Sie ihn Schritt für Schritt verfassen können.

Fragen Sie sich, ob Ihre Geschäftsidee ausreichend durchdacht ist? Sind Sie sich unsicher, wie Ihre Finanzplanung aussehen sollte? Dann werfen Sie einen Blick auf die Checklisten des Existenzgründerportals.

YouTube Twitter Hotline

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere zustimmungspflichtige Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.