Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

Qualitätsingenieur/in

TecAlliance GmbH Referenznummer: 10000-1184350691-S
Sprache / Bewerbung in:Ismaning (Bayern), Weikersheim (Baden-Württemberg), Köln (Nordrhein-Westfalen) Arbeitszeit: Vollzeit, Heimarbeit Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet Unternehmensgröße: Zwischen 51 und 500

Bei TecAlliance arbeiten Technologie- und Automobilspezialisten zusammen, um die Zukunft des Automobil-Aftermarket zu digitalisieren und zu gestalten. Als Full-Service-Anbieter von Daten, Diensten und Prozessen ist die TecAlliance Marktführer in Europa und baut diesen Vorsprung weltweit rasch aus.

Wir verdanken unseren wachsenden Erfolg als die treibenden Kraft hinter der Digitalisierung des gesamten Marktes einfachen Prinzipien wie Offenheit, Mut, Leidenschaft, Neugier, Uneigennützigkeit, Innovation, Inklusion und Integrität. Diese Eigenschaften suchen wir auch bei neuen Mitarbeitern.

Tätigkeitsbeschreibung

Als Quality Assurance Engineer (m/w/d) arbeitest du in unserem agilen interdisziplinären Team in unserer Business Unit Information Management.

Deine Hauptaufgabe ist die Qualitätssicherung der produzierten Software. Zusammen mit deinen Teammitgliedern wirst Du unser Methoden-Framework sowie unsere Testverfahren und -prozesse stetig weiterentwickeln und verbessern. Durch die Auswahl geeigneter Methoden und Werkzeuge stellst du sicher, dass Testprozesse optimiert und nach Möglichkeit automatisiert werden können. Du kontrollierst die Testaktivitäten, identifizierst Verbesserungsmöglichkeiten, findest Lösungen und implementierst sie.
Im Tagesgeschäft kommunizierst du mit den relevanten internen Abteilungen und koordinierst die QS-Aktivitäten innerhalb des agilen Projektteams sowie unserer externen Dienstleister.
Zu deinen Aufgaben gehören auch das Entwerfen von Testfällen (funktional und nicht funktional), das Ausbalancieren von Automatisierungsmöglichkeiten und das Durchführen von Testaktivitäten.


Anforderungsprofil

Du hast Dein Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. Mathematik erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Ausbildung und bringst mehrjährige Erfahrung in der automatisierten Software Quality Assurance mit.
Du kannst verschiedene Testmethoden und -werkzeuge kompetet anwenden und beherrscht mindestens eine Programmiersprache, vorzugsweise Python.
Du hast bereits grundlegende Erfahrung mit Cloud-Diensten und Cloud-Architekturen gesammelt.
Du bist ausgesprochen qualitätsbewusst und hast ein gutes Verständnis von Geschäftsprozessen
Du arbeitest strukturiert, selbständige und analytisch.
Du bist kommunikationsstark und sprichst fließend Englisch.
Du hast Freude daran unsere agilen Werte zu leben: Eigenverantwortung, Offenheit, Vertrauen und Respekt.

Das bieten wir dir

Mitgestaltung der werteorientierten Kultur und digitalen Transformation der TecAlliance: Agiles Mindset, One Team, Ownership
Moderne Arbeitsplätze mit flexiblen Arbeitszeiten, auch vom Home Office aus.
Verschiebe deine Grenzen! Finde vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und arbeite mit inspirierenden Kollegen aus der ganzen Welt.
Spaß bei der Arbeit und darüber hinaus: Es gibt immer etwas zu feiern und regelmäßige Team-Events.
Je nach Standort bieten wir noch eine ganze Menge mehr, z.B. freie Getränke, Kantinen- bzw. Essensgeldzuschuss, Betriebliche Altersvorsorge, JobRad, TecAlliance Corporate Benefits…

Wir freuen uns auf deine Bewerbung - natürlich digital. Ein paar Fragen vorweg? Kein Problem, Susanne Kramer steht dir unter +49 89 321216 8207 gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen zu Bewerbung und Jobsuche? Die Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstützt Sie persönlich bei allen Themen rund ums Arbeiten in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an: TecAlliance GmbH
Ansprechpartner: Frau Susanne Kramer

E-Mail: recruitment@tecalliance.net
Beizufügen: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Zurück zur Übersicht mit den offenen Stellenangeboten
YouTube Twitter
YouTube Twitter Hotline