Internationale IT-Programmiererin bei der Arbeit in Deutschland
0 Gemerkte Jobs

Assistenzarzt/-ärztin

CTM Personalberatung GmbH Referenznummer: 10000-1191366461-S

Sprache / Bewerbung in: Deutsch

Arbeitszeit: Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag, Teilzeit - Abend, Vollzeit, Schicht / Nacht / Wochenende

Arbeitsort: Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein

Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet

Online seit: 04.10.2022

Wir die CTM Personalberatung GmbH, sind bundesweit im Auftrag von Kliniken und Ärzten vermittelnd tätig.

Unser Ziel ist es, passgenaue Stellen z.B. Assistenzarzt /-Ärztin mit Weiterbildung, Facharzt /-Ärztin mit Aufstiegsmöglichkeiten zum OA / OÄ (m/w/d) oder leitende Stellen bis hin zur CA / CÄ Stelle für unsere Auftraggeber zu vermitteln.

Unsere Auftraggeber sind bundesweit z.B.:

- Lohne Krankenhaus
- Krankenhaus Braunschweig
- Krankenhaus Zeven
- Klinikum Oldenburg
- Klinik Oldenburg Holstein
- Krankenhaus Trier
- Prüm Krankenhaus
- Bad Bertrich Krankenhaus
- Bingen Krankenhaus
- Kleve

Zertifiziertes Gefäßzentrum

In der Klinik für Gefäßchirurgie, endovaskuläre Chirurgie und präventive Gefäßchirurgie
mit 41 Planbetten werden sämtliche offene wie endovaskuläre Eingriffe der Arterien- und Venenchirurgie,
die nicht der Extrakorporal Zirkulation bedürfen, durchgeführt und alle endovaskulären Verfahren
(u.a. komplexe Aorten eingriffe inkl. fenestrierte und gebranchte Stentprothesen) in einem modernen Hybrid-OP eingesetzt. Es besteht eine KV-Ambulanz sowie eine Ermächtigung zur Durchführung der ambulanten Dialyse-Shunt-Chirurgie. Die Klinik verfügt über modernste Diagnostik- und Therapieverfahren
(über einen Hybrid-OP, 128-Zeilen-Spiral-CT, DSA mit Interventionsmöglichkeiten, 1,5 Tesla MRT, Nuklearmedizin, Szintigraphie, Doppler- und Duplexsonographie, Lichtreflexrheographie und Venenverschluss Plethysmographie).


Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie

inklusive Common Trunk (Basisweiterbildung Chirurgie).

Wir bieten Ihnen
ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodier Fachkräfte und Stationssekretariate
die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung
Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche
betriebliches Gesundheitsmanagement
Rotationsmöglichkeiten auf Klinikum Ebene

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich oder per E-Mail.


Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an alle berufsfähigen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Irrtümer in den Angaben und der Schreibweise vorbehalten.

Hamburger Stadtlandschaft