Das Portal der Bundesregierung
für Fachkräfte aus dem Ausland

„Make it in Germany“ Newsletter

Frühere Newsletter

Newsletter Nr. 1/2021:

Fachkräfteeinwanderung durch Anerkennung ermöglichen

Für eine erfolgreiche Integration in den deutschen Arbeitsmarkt ist die Anerkennung von Berufsqualifikationen von hoher Bedeutung. Fachkräfte können durch die Gleichwertigkeitsprüfung ihre ausländischen Qualifikationen Arbeitgebern in Deutschland transparent machen und damit auch ihre Karriereperspektiven besser erschließen.


Newsletter Nr. 4/2020:

Suchfeld erweitern: IT-Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen

Digitale Anwendungen und intelligente Technologien sind so gut wie in allen Wirtschaftsbereichen nicht mehr wegzudenken. Fachkräfte für die IT-Branche werden händeringend gesucht. Für Unternehmen, die ihre offenen Stellen nicht besetzen können, lohnt sich daher der Blick ins Ausland: Die Rahmenbedingungen IT-Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen, sind besonders gut. 


Newsletter Nr. 3/2020:
Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Chancen für Arbeitgeber

Durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz haben alle qualifizierten Fachkräfte die Chance, in einem Beruf in Deutschland tätig zu werden – vorausgesetzt, dass Sie eine bestimmte Qualifikation mitbringen. Für Arbeitgeber bringt das neue Gesetz erweiterte Möglichkeiten dringend benötigte Fachkräfte aus dem Ausland rekrutieren zu können.


Newsletter Nr. 2/2020:
Zentrale Anlaufstellen der Fachkräfteeinwanderung

Um ausländische Fachkräfte auf ihrem Weg nach Deutschland zu beraten und zu begleiten, existieren zahlreiche Institutionen und Strukturen im In- und Ausland, die Unterstützung bieten. Im Folgenden wird ein Überblick über die bei der Fachkräfteeinwanderung zuständigen Anlaufstellen und Ansprechpartner im In- und Ausland gegeben.


Newsletter Nr. 3/2019:
Berufsausbildung in Deutschland

Das deutsche System der dualen Berufsausbildung ist international bekannt und gilt als vorbildlich. Dennoch bleiben Ausbildungsstellen in deutschen Unternehmen unbesetzt. Die Gewinnung von Auszubildenden aus dem Ausland stellt daher eine Möglichkeit dar, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Gleichzeitig bietet eine berufliche Ausbildung Ausbildungsinteressierten aus dem Ausland eine längerfristige berufliche Perspektive in Deutschland.


Kontaktieren Sie uns

E-Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen zum Arbeiten und Leben in Deutschland auf Deutsch oder Englisch. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

E-Mail schreiben

Chat

In unserem Chat können Sie Ihre Fragen auf Deutsch oder Englisch direkt an unsere Fachleute stellen, schnell und ohne Anmeldung.

Zum Chat

Hotline

Über unsere Hotline erhalten Sie am Telefon eine persönliche Beratung auf Deutsch und Englisch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Zur Hotline

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Leben und Arbeiten in Deutschland sowie zu unserer Webseite und unseren Kooperationspartnern.

FAQ lesen

Kontakt

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere zustimmungspflichtige Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.